Google+


FOLLOW US ON SOCIAL MEDIA


LogoHoch_Briefpapier_800pxFaustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in 2 m Höhe gespannt ist. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist.

 

Aktuelles

  • Freistädter Stadtmeisterschaften Ski Alpin 16. Januar 2017

  • Faustball Champions Cup 14. Januar 2017

    Heute geht’s weiter beim Champions Cup in Freistadt! Alle Infos unter www.faustball.at Livestream und Liveticker wieder ab 16:00 Uhr!  

  • Freistadt nach Hinrunde Spitzenreiter 18. Dezember 2016

    Vergangenen Samstag fanden die letzten Spiele der Hinrunde in der Hallenbundesliga statt. Freistadt setzte sich gegen Enns und Laa jeweils mit 3:0 durch und startet somit mit zwei Punkten Vorsprung als Tabellenführer ins neue Jahr Enns besiegte in der ersten Partie die Mannschaft aus Laa deutlich mit 3:0. Im ersten Spiel der Freistädter zeigte Enns von Beginn an, dass sie den Favoriten ärgern wollten. In den Sätzen eins und zwei nahmen die Angreifer volles Risiko, was zu vielen Eigenfehlern auf Seiten von Enns führte. Dementsprechend klar konnten diese Sätze mit 11:3 und 11:6 ...

  • Freistadt trotz Niederlage weiter an Tabellenspitze 11. Dezember 2016

    Die erwartet schwere Runde brachte die erste Niederlage in der laufenden Hallensaison für die Freistädter. Ein starker Gegner und eine schwache Leistung der Compact Fünf bedeuten eine verdiente 1:3 Niederlage gegen Grieskirchen. Da der direkte Konkurrent Urfahr patzt, bleibt Freistadt aber weiter an der Tabellenspitze Im ersten Spiel gegen Froschberg zeigten Jean Andrioli & Co eine durchwachsene Leistung. Viele Eigenfehler des Gegners brachten Freistadt aber in jedem Satz die entscheidenden Punkte. Daraus resultierter ein ungefährdeter, wenn auch in Teilen glücklicher Sieg. Das Spitzenduell entwickelte sich dann von Beginn an zu einem Krimi. ...

  • Freistadt am Wochenende gegen Grieskirchen und Froschberg 7. Dezember 2016

    Die Männer treffen am Samstag auswärts auf Dauerrivale Grieskirchen und den Aufsteiger Froschberg.   Jean Andrioli & Co wollen sich weiter an der Tabellenspitze halten und rechnen mit spannenden Matches.   Grieskirchen, mit Ex-Freistädter Peter Augl, stellte Freistadt in der Vergangenheit immer vor große Aufgaben und so rechnet Trainer Andreas Woitsch mit einer ausgeglichenen Partie: „Gegen Grieskirchen zu spielen ist immer etwas Besonderes. Wir müssen 110% geben, um sie in Schach zu halten.“   Gegen Froschberg ist Freistadt klarer Favorit. Die Wiederaufsteiger wurden letztes Jahr zweimal klar besiegt. Froschberg zeigte aber bereits in den ersten beiden ...

» Alles anzeigen