Sie sind hier
Home > Faustball

Google+


FOLLOW US ON SOCIAL MEDIA


LogoHoch_Briefpapier_800pxFaustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in 2 m Höhe gespannt ist. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist.

 

Aktuelles

  • Freistadt zurück in den Top3 9. Dezember 2018

    Am Samstag trafen die Freistädter im Duell der Final3-Teilnehmer des vergangenen Jahres auf Froschberg und Vöcklabruck.   Im ersten Spiel gegen Froschberg ließen Jean Andrioli & Co den Gegner nur in Satz drei gewähren und konnten das Spiel schlussendlich verdient mit 3:1 gewinnen.   Das Duell gegen den amtierenden Hallenmeister Vöcklabruck entwickelte sich zu Beginn zu einem Serviceduell. Sowohl Kapitän Jean Andrioli, als auch sein Gegenüber, Karl Müllehner, lassen die Abwehrreihen verzweifeln. Gegen Ende kann Vöcklabruck dann den entscheidenden Ball abwehren und gewinnt Durchgang eins mit 11:9. Ein Spiegelbild des ersten Satzes ist dann ...

  • Freistadt auf Bewährung! 6. Dezember 2018

    In der kommenden Heimrunde trifft Freistadt auf die direkten Konkurrenten von Froschberg und Vöcklabruck.   Nach der Rotsperre von Kapitän Jean Andrioli können die Freistädter wieder auf den gesamten Kader zurückgreifen.   Mit Froschberg trifft man auf den Halbfinalgegner des vergangenen Final3’s. Gerade die Blockaktionen werden über den Ausgang des Spiels entscheiden, steht doch einer der Blockspezialisten auf Seiten von Froschberg.   Im zweiten Spiel muss man sich dann gegen den amtierenden Meister Vöcklabruck beweisen, die im vergangenen Finale die Freistädter eindeutig in die Schranken weisen konnten.   Bei Freistadt überwiegt aber momentan die Freude über die ...

  • Rabenschwarzes Wochenende für Freistadt 3. Dezember 2018

    Vergangenes Wochenende trafen die Freistädter auf Urfahr und Hirschbach. Sowohl gegen Urfahr (2:3), als auch gegen Hirschbach (1:3) zog man den Kürzeren.   Nach der Rotsperre von Freistadts Kapitän Jean Andrioli musste Trainer Andreas Woitsch die Mannschaft im Angriff neu formieren. Freistadt startet gegen Urfahr nervös und muss Satz eins mit 11:7 abgeben. Danach findet sich die Mannschaft mit der neuen Aufstellung immer besser zurecht und kann in Sätzen ausgleichen. Die Sätze drei und vier sind ein Spiegelbild der ersten beiden. Somit steht es 2:2. Im Entscheidungssatz setzt sich Urfahr dann früh ab und Freistadt kann ...

  • Freistadt möchte trotz schwieriger Ausgangssituation jubeln 29. November 2018

    Kommendes Wochenende treffen die Freistädter in der zweiten Runde auswärts in Hagenberg auf die Gastgeber aus Hirschbach und auf Urfahr. Freistadt rechnet weiterhin mit einer Sperre ihres Kapitäns für diese Spielrunde und so müssen die Youngsters aus der zweiten Mannschaft ihr Können unter Beweis stellen. Unterstützt werden sie dabei von Routinier Pedro Andrioli, der die Freistädter vergangenes Wochenende trotz Unterzahl zum Sieg führte. “Es wird sehr wichtig sein, möglichst keine Eigenfehler zu machen. Wir können vor allem am Rückschlag unsere Chancen nutzen und müssen in der Abwehr alles geben. Zwei Punkte müssen wir ...

  • Rote Karte! 25. November 2018

    Freistadt unter Schock Trotz zweier Siege gegen Laakirchen und Münzbach geht Freistadt stark geschwächt in die kommenden Runden. Die erste Partie der neuen Hallensaison bestreitet Freistadt gegen Laakirchen. Die Freistädter, die vergangenes Wochenende bereits den Union Landesmeistertitel holen konnten, starten souverän und bestimmen von Beginn an das Spiel. Die Sätze gehen mit 11:3, 11:3 und 11:1 klar an die Mühlviertler und nach knapp 35 Minuten verwandelt Kapitän Jean Andrioli den ersten Matchball zum verdienten 3:0 Gewinn. Im zweiten Spiel gegen Münzbach sieht es zunächst so aus, als könnte Freistadt auch hier kurzen Prozess machen. Die ...

» Alles anzeigen

One thought on “Faustball

  1. als ehem. Marianum-Faustballer würde es mich
    interessieren, wann die Heimspiele (z.B. 1.Sept.)
    beginnen (Uhrzeit), da ich einen längeren
    Anfahrtsweg (Schärding) habe – danke !

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top