You are here
Home >

>> Fotos auf unserem Facebook Fotoalbum:

Fotos – Union Compact Freistadt

Faustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in 2 m Höhe gespannt ist. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist.

Mannschaft

Kader Männer – Union Compact Freistadt, Hallensaison 2021/22

Union Compact Freistadt - Kader Männer
stehend v.l.n.r.: Jean Andrioli, Marcel Wiesinger, Pedro Andrioli, Gernot Teufer, Benedikt Voit, Andreas Woitsch (Trainer)
hockend v.l.n.r.: Michael Kreil, Matthias Aichberger, Fabian Tober, Julian Payrleitner

Erfolge: Österreichischer Staatsmeister Feld 1975, 2. Platz Europacup Feld 1976, Österreichischer Staatsmeister Feld 1980, 3. Platz Europacup Feld 1981, 3. Platz Bundesligafinale Feld 1992, 3. Platz IFV-Cup Feld 1993, 2. Platz IFV-Cup Feld 2000, 3. Platz Final4 Feld 2002, 3. Platz Final4 Feld 2003, Österreichischer Staatsmeister Feld 2004, IFA-Cup-Sieger Feld 2004, 3. Platz Final4 Feld 2005, Europacupsieger Feld 2005, 3. Platz Final5 Feld 2006, 3. Platz Final5, Feld 2007, 2. Platz IFA-Cup Feld 2007, 2. Platz Final5 Feld 2008, IFA-Cup-Sieger Feld 2008, Österreichischer Staatsmeister Feld 2009, 2. Platz IFA-Pokal Feld 2009, 3. Platz Final3 Halle 2010, 3. Platz Final3 Feld 2010, Europacupsieger Feld 2010, 3. Platz Final3 Halle 2011, 2. Platz Final3 Feld 2011, OÖ-Cup-Sieger Feld 2011, Europacupsieger Feld 2011, Weltcupsieger Feld 2011, 3. Platz Final3 Halle 2012, 3. Platz Final3 Feld 2012, 2. Platz Europacup 2012, 2. Platz Weltcup 2012, 3. Platz Final3 Halle 2013, 2. Platz Final3 Feld 2013, 2. Platz OÖ-Cup Feld 2013, IFA-Cup-Sieger Feld 2013, 2. Platz Final3 Halle 2014, 2. Platz Final3 Feld 2014, 1. Platz OÖ-Cup Feld 2014, 3. Platz IFA-Cup Feld 2014, österr. Staatsmeister Feld 2014/15, österr. Staatsmeister Feld 2016/17, österr. Staatsmeister Halle 2016/17

Kader Frauen

stehend v.l.n.r.: Emilia Engleder, Christina Aichberger, Ines Weglehner, Helena Schuh, Olivia Woitsch, Lorenza Valenzuela Held
liegend v.l.n.r.: Antonia Woitsch, Laura Priemetzhofer, Barbara Gutenbrunner

Erfolge: Landesmeister Feld 2004, Finalist OÖ-Pokal 2004, Landesmeister Halle 2006, Landesmeister Feld 2012, Vizelandesmeister Halle 2013, Aufstieg in die 2. Bundesliga, Aufstieg in die 1. Bundesliga

Trainingszeiten

Feldsaison 2022

Montag
18:00 – 19:30MarianumsportplatzU14m/w, U16m/wTrainer: Ludwig Schimpl
Dienstag
16:30 – 18:00MarianumsportplatzU10, U12w/mTrainer: Susanne Woitsch, Jean Andrioli
18:30 – 20:00MarianumsportplatzDamen, U18w, U16wTrainer: Ludwig Schimpl
18:30 – 20:00
Marianumsportplatz
Herren, U18m, U16mTrainer: Andreas Woitsch
Donnerstag
16:30 – 18:00MarianumsportplatzU12w/mTrainer: Susanne Woitsch, Jean Andrioli
18:30 – 20:00MarianumsportplatzDamen, U18w, U16wTrainer: Ludwig Schimpl
18:30 – 20:00MarianumsportplatzHerren, U18m, U16mTrainer: Andreas Woitsch

Sektionsleitung

Sektionsleiter
Dipl.-Ing. Wolfgang Aichberger

07942 / 755 95
0664 504 1331
tb-aichberger@epnet.at

Pressereferent
Julian Payrleitner

0664 1451 988
presse.compact.freistadt@gmail.com

Trainer

Mag. Andreas Woitsch

Trainer Herren
Andreas Woitsch

0650 411 9690

Trainer Damen
Ludwig Schimpl

0664 7384 8896

Jean Andrioli

Trainer Nachwuchs
Jean Andrioli

0660 462 0688

Trainer Nachwuchs
Susanne Woitsch

0650 994 7600

Aktuelles

  • Freistadt sichert sich Grundurchgangssieg! 21. August 2022

    Nach einer langen Spielpause fand vergangenen Samstag die letzte Partie des Grunddurchgangs statt. Zu Gast war die junge Truppe aus Drösing. Die Niederösterreicher konnten sich in der diesjährigen Meisterschaft schon einige Male in Szene setzen und verpassten es oft nur knapp, die Topmannschaften zu ärgern. Freistadt war also gewarnt und musste alles zeigen, wollte man als Grunddurchgangssieger ins Viertelfinale starten. Bei nassen Bedinungen startet Drösing gut in die Partie und fordert Freistadt von Beginn an. Einzig Kapitän Jean Andrioli kann auf Freistädter Seite durch sein druckvolles Service das Spiel offen halten. Die Freistädter Abwehr kommt ...

  • Freistadts Männer neuer Tabellenführer! 29. Mai 2022

    Durch zwei Siege am Donnerstag gegen Vöcklabruck und am Sonntag gegen Enns, jeweils mit 4:2, übernehmen Jean Andrioli & Co die Tabellenführung. Gegen die Tigers aus Vöcklabruck startet Freistadt verhalten und muss den ersten Satz klar abgeben.Erst ein Wechsel und wichtige taktische Vorgaben bringen die Freistädter auf die Siegerstraße. Am Ende gewinnen die Compact Jungs die entscheidenden Sätze knapp und die Partie mit 4:2. Am Sonntag gegen Enns zu Beginn dann ein ähnliches Bild. Die Ennser starten wie aus der Pistole geschossen und lassen Freistadt in Satz eins keine Chance.Satz zwei geht ...

  • Zwei Punkte für Compact Girls! 9. Mai 2022

    Am Samstag stand eine weite Reise nach Höhnhart an, die sich für die Freistädterinnen schlussendlich gelohnt hat. Bei extrem nassen Bedingungen forderten die Gastgeberinnen die Compact Damen mit einer starken mannschaftlichen Leistung heraus. Es kam zu eng umkämpften Sätzen und mehreren Kopf-an-Kopf Rennen. Schlussendlich konnten die Freistädterinnen die entscheidenden Punkte einfahren und siegten mit einem Endstand von 4:2 in Sätzen. __________________ ENDERGEBNIS: Union Compact Freistadt vs. ASVÖ SC Höhnhart 4:2 (11:8, 10:12, 15:14, 14:15, 11:9, 11:8) __________________ Foto: Manfred Lindorfer

» Alles anzeigen

2 thoughts on “Faustball

  1. als ehem. Marianum-Faustballer würde es mich
    interessieren, wann die Heimspiele (z.B. 1.Sept.)
    beginnen (Uhrzeit), da ich einen längeren
    Anfahrtsweg (Schärding) habe – danke !

  2. Guten Tag ! Wir von TV1 OÖ würden gerne am Samstag beim Final 3 für einen TV Bericht mitfilmen. Bitte um kurzen Rückruf unter der Nummer 0660/7367693
    Beste Grüße Frank Tschautscher

Comments are closed.

Top