Sie sind hier
Home > Faustball

Google+


FOLLOW US ON SOCIAL MEDIA


LogoHoch_Briefpapier_800pxFaustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in 2 m Höhe gespannt ist. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist.

 

Aktuelles

  • Freistadt fixiert Final3 Teilnahme! 20. Januar 2020

    Vergangenen Samstag fand die vorletzte Runde der Männer Bundesliga statt. Freistadt traf dabei auf die direkten Konkurrenten aus Vöcklabruck und Froschberg. Gegen ersatzgeschwächte Froschberger meldete sich Kapitän Jean Andrioli eindrucksvoll zurück und die Compact Fünf gewann das Spiel verdient mit 3:0. Freistadts Hauptangreifer wurde dann gegen die noch ungeschlagenen Vöcklabrucker geschont und Youngster Gernot Teufer übernahm den Hauptangriff. Gegen die Hausherren konnte man lange mithalten und feierte sogar einen Satzerfolg. Schlussendlich setzte sich der Favorit aber souverän mit 3:1 gegen Freistadt durch. Der wichtige 3:0 Erfolg gegen Froschberg bedeutet bereits vor der letzten ...

  • Freistadt Männer beenden das Faustballjahr 2019 auf Rang 2 22. Dezember 2019

    Vergangenen Samstag fand die 6. Runde der Männer Faustball Bundesliga statt. Die Freistädter, die weiterhin auf Kapitän Jean Andrioli verzichten müssen, machen zwei wichtige Punkte gegen Aufsteiger Schwanenstadt, müssen sich aber gegen Enns geschlagen geben. Im ersten Spiel gegen Enns entwickelt sich von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe. Freistadt startet gut und geht in Führung, Enns kann aber kontern und macht gegen Ende des Satzes die entscheidenden Punkte. Zu viele individuelle Fehler auf Seiten Freistadts führen zur 1:0 Satzführung der Ennser. Ähnlich entwickelt sich dann auch der zweite Durchgang. Freistadt ...

  • Jean Andrioli verletzt! 15. Dezember 2019

    Freistadt muss auf Hauptangreifer wohl länger verzichten. Vergangenen Samstag fand der Rückrundenstart der Bundesliga statt. Gegner waren Kremsmünster und Gastgeber Grieskirchen. Freistadt musste bereits im ersten Spiel auf den verletzungsbedingten Ausfall ihres Kapitäns Jean Andrioli reagieren. Eine tolle Aufholjagd im letzten Satz brachte den 3:2 Erfolg gegen Kremsmünster. Im zweiten Spiel musste man wieder über die volle Distanz, dieses Mal mit dem besseren Ende für die Hausherren aus Grieskirchen. In der Tabelle steht Freistadt unverändert auf Platz zwei, muss aber auf eine schnelle Rückkehr ihres Kapitäns hoffen, um die Teilnahme am Final3 in Kufstein zu ...

  • Freistadt trotz Niederlage weiter auf Final3 Kurs! 6. Dezember 2019

    Vergangenen Samstag fand die dritte Runde der Hallenbundesliga statt. Freistadt traf dabei auf die direkten Tabellennachbarn Froschberg und Vöcklabruck. Trotz eines krankheitsbedingten Ausfalls konnte die Compact Fünf Froschberg souverän mit 3:0 besiegen. Im anschließenden Spitzenspiel gegen Vöcklabruck musste man dann auf Kapitän Jean Andrioli verzichten und unterlag den Tigers in drei Sätzen. Im ersten Spiel gegen Froschberg startet Freistadt gut. Durch den krankheitsbedingten Ausfall von Pedro Andrioli starten die Messestädter mit Youngster Gernot Teufer auf der rechten Angriffsposition. Das taktische Service der Froschberger nutzt der junge Freistädter, um sein großes Potential ...

  • Duell der Top3! 25. November 2019

    Wer kann sich kommendes Wochenende in der Toprunde durchsetzen? Spielbeginn ist am Samstag, um 17 Uhr in der Sporthalle Freistadt! Freistadt. Mit Spannung erwarten die Freistädter Männer die Tabellennachbarn aus Vöcklabruck und Froschberg. Alle drei Teams stehen mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze. Vöcklabruck, nur zwei Sätze hinter den Hausherren, konnte im Spitzenspiel der letzten Runde gegen Urfahr, mit dem Schweizer Starangreifer Cyril Schreiber, einen hart umkämpften 3:2 Sieg feiern. Der amtierende Doppelstaatsmeister möchte bereits zu Beginn der Saison die Weichen für eine erfolgreiche Titelverteidigung stellen. Freistadt konnte aber auch bereits ...

» Alles anzeigen

2 thoughts on “Faustball

  1. als ehem. Marianum-Faustballer würde es mich
    interessieren, wann die Heimspiele (z.B. 1.Sept.)
    beginnen (Uhrzeit), da ich einen längeren
    Anfahrtsweg (Schärding) habe – danke !

  2. Guten Tag ! Wir von TV1 OÖ würden gerne am Samstag beim Final 3 für einen TV Bericht mitfilmen. Bitte um kurzen Rückruf unter der Nummer 0660/7367693
    Beste Grüße Frank Tschautscher

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top