Sie sind hier
Home > Faustball

Google+


FOLLOW US ON SOCIAL MEDIA


LogoHoch_Briefpapier_800pxFaustball ist ein Rückschlagspiel, bei dem sich zwei Mannschaften auf zwei Halbfeldern gegenüberstehen, ähnlich wie beim Volleyball. Sie sind durch eine Mittellinie und eine Schnur (auch Leine genannt) getrennt, die zwischen zwei Pfosten in 2 m Höhe gespannt ist. Jede Mannschaft besteht aus fünf Spielern, die versuchen, einen Ball mit dem Arm oder mit der Faust über die Leine so in das gegnerische Halbfeld zu schlagen, dass er für die andere Mannschaft nicht erreichbar ist.

 

Aktuelles

  • Compact Damen fahren zwei Niederlagen ein 1. Oktober 2018

    Am Samstag konnten die Damen der Union Compact Freistadt leider nicht überzeugen. Gegen den FBC ABAU Linz Urfahr konnte man zeitweise ganz gut mithalten und die Gegnerinnen durch eine starke Serviceleistung von Angreiferin Emilia Engleder unter Druck setzen. Dennoch gelang es den Freistädterinnen nicht, an Urfahr heranzukommen und das Spiel endete mit einem 3:0 in Sätzen für die Damen aus Urfahr. In der letzten Partie der Saison war schlussendlich auch die letzte Luft bei den Compact Girls heraussen. Die Papergirls aus Laakirchen dominierten das ganze Spiel hindurch und gaben sich keine ...

  • Die Zweite musste heute in Wien bestehen. 1. Oktober 2018

    Im ersten Spiel gegen Tabellenführer Münzbach, kamen die Youngsters nie so wirklich ins Spiel und hatten mit den böhigen Windverhältnissen stark zu kämpfen. So mussten sie die ersten beiden Sätze abgeben. Im dritten Satz kam etwas Stimmung ins Team und so konnte man sich eine 10:4 Führung erspielen, jedoch wurden die Tabellenführer wieder stärker und so konnte man den Satz mit viel Kampfgeist noch 11:9 gewinnen. Dieses Erfolgserlebnis hielt jedoch nicht lange an, da man den 4. Satz anschließend verlor und somit die Überraschung gegen Münzbach ausblieb. Im anschließenden Spiel gegen ...

  • Freistadt kürt sich ungeschlagen zum letzten Herbstmeister der Meisterschaftsgeschichte! 1. Oktober 2018

    Nach einem 4:1 gegen Froschberg und einem 4:2 gegen Meister Vöcklabruck kann wird Freistadt zum zweiten Mal in Folge ungeschlagen Herbstmeister Bereits am Freitag fand der Auftakt der Doppelrunde für die Freistädter statt. Gegen Froschberg musste man zu Beginn alle Register ziehen und nach einer 1:0 Führung in Sätzen im zweiten Satz nach Verlängerung sogar den Satzausgleich hinnehmen. Danach agierte Freistadt in den entscheidenden Phasen souveräner und kann sich schlussendlich verdient mit 4:1 durchsetzen. Am Sonntag fand dann die entscheidende Partie gegen Meister Vöcklabruck statt. Jean Andrioli & Co verschlafen den Beginn und sind zwei ...

  • Freistadt vor Doppelrunde gegen Froschberg und Meister Vöcklabruck  27. September 2018

    Morgen, Freitag, um 18:30 am Marianumsportplatz in Freistadt, und Sonntag, um 14 Uhr, auswärts gegen Vöcklabruck wollen die Freistädter die weiße Weste verteidigen und ungeschlagen Herbstmeister werden. Mit Froschberg, dem Vorletzten der Tabelle, erwartet die Freistädter ein unangenehmer Gegner, der alles auf eine Karte setzen muss, um im Frühjahr im Meisterplayoff zu stehen. Mit Martin Pühringer haben die Froschberger einen Nationalteamangreifer in ihren Reihen, der auf dem wohl bereits feuchten Untergrund der Freistädter Abwehr alles abverlangen wird. Jean Andrioli & Co wollen aber in der letzten Heimrunde der Herbstmeisterschaft den Gegner durch druckvolles ...

  • Freistadt kann Siegesserie fortsetzen 23. September 2018

    Freistadt setzt sich gegen die junge Mannschaft aus Enns mit 4:1 (8:11, 11:5, 13:11, 11:4, 11:4) durch. Muss aber vor allem im dritten Satz alles aufbieten, um den Durchgang zu gewinnen. Bei nassen Wetter startet Freistadt besser ins Spiel und führt bis Mitte des Satzes. Danach wird Enns immer stärker und Freistadts Defensivleistung ist in der entscheidenden Phase zu unkonstant. Satz eins geht mit 11:8 an Enns. In Satz zwei stellt sich Freistadt dann besser auf die Bedingungen ein und profitiert außerdem von einigen Eigenfehlern des Gegners. Jean Andrioli & Co gleichen ...

» Alles anzeigen

One thought on “Faustball

  1. als ehem. Marianum-Faustballer würde es mich
    interessieren, wann die Heimspiele (z.B. 1.Sept.)
    beginnen (Uhrzeit), da ich einen längeren
    Anfahrtsweg (Schärding) habe – danke !

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top