Stockhalleneröffnungsturniere am 23. und 24. August 2019

Nach Fertigstellung der Hallenerweiterung mit Asphaltierung aller Stockbahnen veranstaltete die Sektion Stocksport im Zuge der Eröffnung am Freitag den 23. und Samstag den 24. August zwei Herrenturniere. Am Freitag schossen 13 Mannschaften mit internationaler Besetzung sogar mit einer Staatsligagruppe ein hoch sehenswertes Turnier. Sieger wurde ASVÖ Lichtenberg vor ESV Traun und Union Rainbach. Am Samstag duellierten sich ebenfalls 13 Mannschaften in sechs stündiger sportlichen Leistung um den Sieg. Es siegte ESV Umdasch Amstetten vor EV Zammelsberg (Ktn) und Union Arnreit. Am Ende konnte der Sektionsleiter Hubert Pirklbauer die Siegerehrung mit Frau Bürgermeisterin Mag. Elisabeth Paruta-Teufer und Gemeindeamtsleiter Karl Wagner und Union Obmann Karlheinz Kaufmann mit Dankesworten an die Spieler und an alle Helfer durchführen. Die neu gestaltete Halle kam bei allen Mannschaften und bei den Zusehern sehr gut an. Ein Dankeschön an

Nachwuchsatlethen geehrt

Die größten Talente aus dem Nachwuchsbereich trafen sich zur großen Landescup Siegerehrung im Energie AG Power Tower Linz und wurden für ihre herausragenden Leistungen im Energie AG Landes- und Nachwuchscup sowie dem Kids Cup powered by Raiffeisen Club OÖ geehrt. Neben strahlenden Siegern und stolzen Eltern waren auch Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport sowie Trainer und Funktionäre der Einladung gefolgt. Vom USC Piwag Freistadt wurden Ilia Flautner und Simon Jahn für ihre zweiten Plätze geehrt. Vom USC Piwag Freistadt wurden Ilia Flautner und Jahn Simon für ihre zweiten Plätze geehrt.

U14 Landesmeistertitel für Spielgemeinschaft aus dem Bezirk Freistadt

Wie in jeder Sportart wird es immer schwieriger Nachwuchs zu finden. ABER - es lässt sich etwas auf die Beine stellen, wenn man über den Tellerrand bzw. in diesem Fall über Gemeindegrenzen hinaus schaut. Vor einigen Wochen entstand die Idee, eine Gemeinden übergreifende Jugendmannschaft zusammen zu stellen und bei der U14 Landesmeisterschaft mit einem Team aus dem Bezirk 13 mitzumachen. Dem Aufruf folgten der ESV Kefermarkt, der ASKÖ Neumarkt und die SU Freistadt. Im Vorfeld wurde ein paar Mal gemeinsam trainiert und am Sonntag, dem 28.4.2019 war es dann so weit, wir traten mit einer Bezirksauswahl bestehend aus Timo Gruber, Timo Ahorner und Melanie Affenzeller (alle ESV Kefermarkt), Lukas Eismair (ASKÖ Neumarkt) und Jannik Birklbauer (SU Freistadt) bei der U14

KidsX Battle

Bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen, mit über 200 Startern aus 3 Bundesländern fuhren die Kinder des USC Piwag Freistadt die 3. Auflage des KidsX Battle am Kasberg. Ilia Flautner wurde in ihrer Altersklasse 2. Romy Freudenthaler wurde 3. David Großfurtner wurde 5. Timo Flautner 17. David Hennerbichler 18.

Landesmeisterschaften Ski-Alpin

Dieses Wochenende fand die Landesmeisterschaft Ski-Alpin statt. Die Kinder fuhren in der Gosau und die Schüler am Hochficht. Die Kinder meisterten die teilweise schwierigen Pistenbedingungen (durch Regen aufgeweichte Piste) mit pravour! Ilia Flautner wurde in ihrer Altersgruppe im Slalom Vizelandesmeisterin und im Riesentorlauf 5. Romy Freudenthaler wurde im Slalom 6. und im Riesentorlauf 8. Simon Jahn wurde im Slalom 2. und im Riesentorlauf 5. Simon Jahn hat sich auch für die Kinder Staatsmeisterschaften qualifiziert. Die Schülerlandesmeisterschaften am Hochficht entpuppten sich als Wetter-Chaos. Der Super-G musste aufgrund von Regen und Wind abgesagt werden. Gefahren wurden schlussendlich ein Riesentorlauf und ein Slalom. Jakob Buchmeier belegte nach einer Aufholjagt im 2. Durchgang des Riesentorlaufes einen tollen 5. Rang. David Großfurtner fuhr mit zwei guten Durchgängen

Zahlreiche Podestplätze der jungen Rennläufer

Am Freitag, 15.2.2019 wurde das 3. Rennen der Roth Cup´s Rennserie in Kirchschlag durchgeführt. 20 Kinder des USC Piwag Freistadt waren am Start! Fast alle USC Starter waren am Stockerl - Glückwunsch an ALLE Kinder und Schüler. Das letzte Roth Cup Rennen findet am 17.3.2019 am Sternstein statt. Samstag 16.2.2019 der 3. und letzte Renntag beim Kinder-Mühlviertler Cup. Diesmal wurden in St. Georgen am Wald 2 RTL-Rennen mit jeweils einem Durchgang durchgeführt. Bei besten Pistenbedingungen und frühlingshaften Temperaturen erbrachten die Läufer gute Leistungen. Jana Kaar, Valentina Kaar, Matteo Albert, Romy Freudenthaler und Ilia Flautner standen auf dem Stockerl. Alle Ergebnisse unter www.skizeit.at

Wiederum starke Leistung

Wiederum starke Leistungen unserer RennläuferInnen beim OÖ Kidscup in Hinterstoder. Der schwierige Hang war kein Problem für die LäuferInnen des USC Piwag Freistadt. Alle Kinder erbrachten gute Leistungen. Einen besonders schnellen Schwung hatte Matteo Albert. Er erziehlte den 3. Platz. Auch am Sonntag fand ein OÖ Kidscup statt. Diesmal kämpften 3 Kinder des USC Piwag Freistadt um die heiß begehrten Stockerlplätze im Riesentorlauf am Hochficht. Bei besten Bedingungen fuhr Ilia Flautner auf den 3. Platz, Romy Freudenthaler auf den 4. Platz und auch Lukas Friesenecker absolvierte zwei gute Durchgänge. Am Kasberg fanden zwei Riesentorläufe des Energie AG Nachwuchscup statt. Bei sehr schwierigen Pistenverhältnissen erreichte Jakob Buchmeier den hervorragenden 4. Platz. Gratuliere an alle Kids!      

Kinder-Mühlviertler-Cup und Union Landesmeisterschaften

Kinder-Mühlviertler-Cup Zweiter Renntag der Kinder-Mühlviertlercup Serie am Samstag, 2.2.2019 Hansberg. Zwei Rennen mit jeweils zwei Durchgängen (der bessere pro Rennen wurde gewertet) wurden bei Sonnenschein durchgeführt. Die anspruchsvolle Kurssetzung meisterten die Kinder mit Ergebnissen in den Top Ten. Alle Ergebnisse auf www.skizeit.at Union Landesmeisterschaften Heuer wurden die Union Landesmeisterschaften am Sternstein am Sonntag, 3.2.2019 von der Union Bad Leonfelden durchgeführt. Folgende Ergebnisse konnten die Kinder und Schüler des USC Piwag Freistadt erreichen: 1. Platz: Jana Kaar, Romy Freudenthaler, Laureen Flautner 2. Platz: Valentina Kaar 3. Platz: Juliana Flautner 4. Platz: Matteo Pointer 5. Platz: David Grossfurnter, Ilia Flautner, Lisa Reitmeier weitere Plätze: Timo Flautner, Lukas Friesenecker, Tobias Buchmeier Vizelandesmeisterin bei den Kindern wurde Romy Freudenthaler und Vizelandesmeisterin bei den Schülern wurde Laureen Flautner! Herzlichen Glückwunsch ALLEN für die tollen Ergebnisse des Wochenendes.

Starke Leistungen

Starke Leistungen beim 3. Rennen des OÖ Kids Cup power by Raiffeisenclub in St. Georgen am Walde am Freitag, 25.1.2019. Ausgetragen wurde ein Slalom in zwei Durchgängen, wobei der Beste der beiden Durchgänge gewertet wurde. Ilia Flautner siegte in ihrer Altersklasse. Romy Freudenthaler und Simon Jahn wurden 5te. Timo Flautner wurde 10ter. Mühlviertler Gebietsmeisterschaften Am Wochenende fanden am Hochficht die Mühlviertler Gebietsmeisterschaften im Riesentorlauf und Slalom statt. An beiden Tagen wurden jeweils das Rennen für die Gebietsmeisterschaften gefahren und noch ein weiteres Rennen. Ergebnisse: Samstag: RTL-Gebietsmeisterschaften: 1. Jakob Buchmeier, 3. Laureen Flautner, 7. Juliana Flautner, 9. David Großfurtner RTL 2. Rennen:  1. Jakob Buchmeier, 2. Laureen Flautner, 7. Juliana Flautner, 11. David Großfurtner Sonntag: SL-Gebietsmeisterschaften: 1. Jakob Buchmeier, 2. Laureen Flautner, 7. David Großfurtner SL 2. Rennen: 3. Jakob Buchmeier, 4.

Zahlreiche Schirennen an einem Wochenende

Nachdem sich nun endlich die Schneesituation beruhigt hat, konnten die ersten Landescup Schirennen durchgeführt werden. Starke Leistung unserer RennläuferInnen beim OÖ Kidscup in Hinterstoder. Allen voran Ilia Flautner und Simon Jahn mit jeweils einem 2. Rang. Die Girlpower kompledierte Romy Freudenthaler auf Rang 6. Gratuliere an die 3 Starter des USC Piwag Freistadt, die die schwierigen Pistenverhältnisse sehr gut meisterten. Bei den Schülern erreichte Jakob Buchmeier am Hornspitz in der Gosau beim Energie AG Nachwuchscup im Slalom den 5. Platz. Aber auch am Schilift Freistadt war einiges los: Bezirksmeisterschaften: Am Samstag dem 19. Jänner 2019 fanden am Schilift Freistadt bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenbedingungen die Bezirksmeisterschaften Ski Alpin statt. Ca. 90 Starter aus den Vereinen des Bezirkes Freistadt nahmen daran teil. Bezirksmeisterin wurde Riepl Anna und