Sie sind hier
Home > Stocksport

Asphalt-Stocksport und Eisstockschießen: Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden.

Stocksport ist ein Präzisionssport: Beim Mannschaftsspiel versuchen zwei Mannschaften die Eisstöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die “Daube” zu schießen. In einer Mannschaft sind normalerweise vier Mitspieler. Ziel ist es, den eigenen Stock in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen. Es zählen nur Stöcke, die sich innerhalb des Zielfelds befinden.

Stocksport in Freistadt hat Tradition und besteht als Verein bzw. Sektion seit nunmehr über 40 Jahren. Wir üben Stockschießen ganzjährig aus – sowohl im Winter auf zugefrorenen Teichen, als auch im Sommer auf Asphalt in unserer  Stockanlage.

Aktuelles

  • ACHTUNG “Ausschreibung Stadtmeisterschaft für 25.01.2020” !!! 20. Januar 2020 ACHTUNG "Ausschreibung Stadtmeisterschaft für 25.01.2020" !!!

    Liebe Stockschützinnen und Stockschützen aus Nah und Fern. Es ist zwar nach wie vor keine richtige Kälteperiode in Sicht – ABER da es die letzten Nächte doch konstante Minusgrade hatte (zumindest einige) und dies auch für die nächsten Tage prognostiziert ist, sind wir sehr zuversichtlich die Freistädter Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen am kommenden Samstag – 25.01.2020 durchführen zu können. Anmeldungen sind ab sofort bei Sektionsleiter Hubert Pirklbauer unter 0650-9111575 möglich. Weitere Details finden sich in der Ausschreibung im Anhang. Auf Euer Kommen freut sich die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt Einladung Stadtmeisterschaft 2020Herunterladen

  • Sieg im letzten Turnier des Jahres! 23. Dezember 2019 Sieg im letzten Turnier des Jahres!

    Vor zwei Wochen blieb der Sieg auf der Kunsteisanlage in Zwettl noch ganz knapp verwehrt. Im letzten Turnier des Jahres hat es jetzt aber noch geklappt. Unser Team mit Karl Pilgerstorfer, Roswitha Lehner, Hubert Pirklbauer und Josef Grabmüller (v.l.n.r.) entschied dieses Mal sowohl das direkte Duell mit dem ewigen Rivalen im Waldviertel, dem SV Weikertschlag/Oberndorf, als auch das gesamte Turnier des ESV Zwettl/USC Großglobnitz für sich. Das Waldviertel ist seit je her ein guter Boden wo unsere Stocksportler immer wieder hervorragende Ergebnisse einfahren. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem ausgezeichneten Jahresabschluss und ...

  • U14 Landesmeisterschaft 15. Dezember 2019 U14 Landesmeisterschaft

    Nach den großen Erfolgen im Frühjahr nahm die SPG Bezirk 13 – Freistadt auch an der U14 Landesmeisterschaft auf Kunsteis, ausgetragen in der Donaupark Eishalle in Linz,  teil. Jannik Böhm, Paul Heidinger und Jannik Birklbauer von der Sportunion Freistadt sowie Timo Gruber und Maximilian Irndorfer vom ESV Kefermarkt standen in der Auswahlmannschaft. Voll motiviert ging es ans Werk. Gleich im ersten Spiel mussten wir nach 3 Kehren verletzungsbedingt einen Spielerwechsel vornehmen. Unser Team federte dies jedoch sehr gut ab und trat, speziell zu Beginn als geschlossene Einheit auf. Leider ging dieses erste Spiel, nach Kampf auf Augenhöhe ...

  • TOP Leitung unserer Mixed Teams in Zwettl/NÖ 9. Dezember 2019 TOP Leitung unserer Mixed Teams in Zwettl/NÖ

    Am Sonntag dem 8.12.2019 beteiligten sich zwei Mixed Teams der SU Freistadt am Pokalturnier des USC Grafenschlag, ausgetragen auf der Kunsteisanlage in Zwettl/NÖ, und lieferten dabei eine TOP Leistung ab. Beide Teams fanden schnell ins Turnier und holten anfangs Sieg um Sieg. Team Freistadt-2 mit Annemarie und Roswitha Lehner sowie Bernd Bayer und Karl Pilgerstorfer brachte die Konstanz nicht ganz über das gesamte Turnier und belegte am Ende den guten 5. Platz. Team Freistadt-1 mit Christina Lehner, Margit Wiesinger, Josef Grabmüller und Hubert Pirklbauer zog die Sache allerdings konstant durch ...

  • Nachwuchsarbeit – Stocksport! 25. November 2019 Nachwuchsarbeit – Stocksport!

    Stockschießen ist ein Altmännersport – das mache ich in der Pension einmal… Wie oft haben aktive Stocksportler diese Aussage schon gehört? Definitiv zu oft! Dass es auch anders geht, beweisen derzeit mehrere Aktivitäten im Stocksport in unserem Bezirk, unter anderem auch bei uns in Freistadt. Kurz zur Entstehungsgeschichte… Im Frühjahr 2019 entstand die Idee nach langer Abwesenheit unseres Bezirkes bei Jugendbewerben wieder einmal bei einer Meisterschaft mitzumachen. Es fanden sich in Kefermarkt, Neumarkt und Freistadt ein paar Idealisten, die diese Idee weiter verfolgten und mit Kindern und Jugendlichen aus diesen drei Gemeinden ein U14 Team formten. Selbst die kühnsten ...

» Alles anzeigen

2 thoughts on “Stocksport

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top