Sie sind hier
Home > Stocksport

Asphalt-Stocksport und Eisstockschießen: Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden.

Stocksport ist ein Präzisionssport: Beim Mannschaftsspiel versuchen zwei Mannschaften die Eisstöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die “Daube” zu schießen. In einer Mannschaft sind normalerweise vier Mitspieler. Ziel ist es, den eigenen Stock in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen. Es zählen nur Stöcke, die sich innerhalb des Zielfelds befinden.

Stocksport in Freistadt hat Tradition und besteht als Verein bzw. Sektion seit nunmehr über 40 Jahren. Wir üben Stockschießen ganzjährig aus – sowohl im Winter auf zugefrorenen Teichen, als auch im Sommer auf Asphalt in unserer  Stockanlage.

Wusstest DU eigentlich? Stockschießen bzw. Stocksport liegt bei der Mitgliederanzahl aktiver Sportlerinnen und Sportler hinter Fußball, Tennis und Skifahren in Österreich an vierter Stelle. Von der Anzahl der Vereine, die es gibt, liegt Stockschießen hinter Fußball sogar klar an zweiter Stelle. Über 108.000 aktive Stockschützinnen und Stockschützen in über 1600 Vereinen österreichweit üben diesen Traditionssport regelmäßig aus. (Stand 31.12.2017, Quelle: http://www.bso.or.at/de/ueber-uns/mitglieder/mitgliederstatistik/). Weiters wird dieser Volkssport, speziell im Winter, von sehr vielen reinen Hobbyschützen ausgeübt. Konkrete Zahlen wie viele Hobbystockschützen es gibt, sind nicht zu finden. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Stockschießen, gleich hinter Fußball, zur den beliebtesten Freizeitaktivitäten bzw. Sportarten in Österreich zählt.

Aufruf: Bist Du eine dieser Hobbyschützinnen bzw. einer dieser Hobbyschützen? Du schießt aber nur gelegentlich im Winter? Du hast Interesse es auch im Sommer einmal zu probieren und möchtest vielleicht ganzjährig aktiv sein? Dann MELDE DICH, entweder bei einem Stockschützen, den Du persönlich kennst, oder bei einer der folgenden Ansprechpersonen.

  • Hubert Pirklbauer – Sektionsleiter – 0650/9111575
  • Herbert Wiesinger – Sektionsleiter Stellvertreter – 0660/7322433
  • Josef Grabmüller – 0650/7031595
  • Robert Grabmüller – 0664/5015029
  • Karl Pilgerstorfer – 0664/3410708
  • Markus Birklbauer – 0664/5445256

Sowohl Damen als auch Herren – JEDE(R) IST HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Aktuelles

  • Verschiebung Stadtmeisterschaft auf 2.2.2019 17. Januar 2019

    Wie schon vermutet kann die Freistädter Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen am Ersttermin leider noch nicht durchgeführt werden. Witterungsbedingt und auch aus organisatorischen Gründen wird die Stadtmeisterschaft auf Samstag – 2.Februar 2019 verschoben. Da laut Wetterbericht eine zweiwöchige Kältewelle angesagt ist, sind wir aus heutiger Sicht zuversichtlich, dass es am 2.2. klappen wird. Über eventuelle Verschiebungen informieren wir natürlich weiter hier auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen, die natürlich weiter jederzeit möglich sind! Details hier in der neuen Ausschreibung, Stadtmeisterschaft – Verschiebung 02.02.19

  • Zwei Stockerlplätze auf Kunsteeis! 15. Januar 2019

    Auch wenn uns der Winter fest im Griff hat nähert sich die Kunsteissaison schön langsam dem Ende. Am Wochenende waren die Stockschützen der Sportunion Freistadt noch einmal bei zwei Bewerben mit insgesamt 3 Teams am Start. Am Freitag, dem 11.1.2019 bei der Union Gebietsmeisterschaft in der Eishalle Tragwein belegte unsere Mannschaft mit Karl Pilgerstorfer, Robert und Josef Grabmüller, sowie Hubert Pirklbauer den sehr guten 3.Platz. Am Sonntag, dem 13.01.2019 beim Heinrich Zach Gedenkturnier des SV Weitertschlag/Thaya, ausgetragen auf der Kunsteisanlage in Zwettl/NÖ war die Freistädter Stockschützen gleich mit zwei Teams ...

  • Mixed schafft Klassenerhalt in Oberliga 18. Dezember 2018

    Nach den zwei erfolgreichsten Wintersaisonen in der Geschichte der Sektion Stocksport (2016/2017 und 2017/2018), lag die Latte auch in diesem Jahr sehr hoch. Dass nach jedem Gipfel bekanntlich auch wieder ein Tal kommt bringt es auf den Punkt. Die Meisterschaften verliefen diese Wintersaison nicht nach Plan und unsere Schützen blieben unter den hoch gesteckten Erwartungen. Einen versöhnlichen Abschluss machte jedoch unser Mixed Team, mit Dominik Wimberger, Annemarie Lehner, Margit Wiesinger und Hubert Pirklbauer (vlnr.) am Sonntag, dem 16.12.2018, bei der Meisterschaft der Oberliga Nord. Nach Aufstieg in die Landesliga und ...

  • Jugendarbeit trägt Früchte „Stockerlplatz bei Debüt“ 17.Nov.2018 18. November 2018

    Am Samstag, dem 17.11.18 wurde ein Herrenturnier in der Eishalle Traun abgehalten. Als Debütant war Sebastian Wiesinger zum ersten Mal bei einem Eisturnier dabei. Seine Mitspieler waren Dominik Wimberger, Hubert Pirklbauer und Robert Grabmüller. Nach den Vorrunden lag unsere Mannschaft noch auf dem fünften Platz. Von den weiteren vier Bahnspiele konnten noch drei Siege verbucht werden und zum Schluss belegte unser Team den hervorragenden 3. Platz. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen unserem Debütant Sebastian noch viele erfolgreiche Turniere! Ergebnisliste Traun

  • Bezirksmeisterschaft auf Eis 2019 in Tragwein 16 Nov. 2018 18. November 2018

    Am Freitag, dem 16.11.18 wurde die Bezirksmeisterschaft 2019 auf Eis ausgetragen. Von uns waren zwei Mannschaften vertreten. Nach vier Stunden sportlichem Ehrgeiz erreichte die Mannschaft „Freistadt 2“ mit Herbert Wiesinger, Karl Pilgerstorfer, Reinhard Kastl und Thomas Freudenthaler (v.l.n.r.) den 3. Platz. Leider den Aufstieg in die nächst höhere Spielgruppe knapp verpasst. “Freistadt 1” mit Josef Grabmüller, Franz Holzheider, Erich Kastl und Hubert Stadler landete auf den 6. Rang. Ergebnisliste Bezirksmeisterschaft  

» Alles anzeigen

2 thoughts on “Stocksport

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top