Sie sind hier
Home > Stocksport

Asphalt-Stocksport und Eisstockschießen: Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden.

Stocksport ist ein Präzisionssport: Beim Mannschaftsspiel versuchen zwei Mannschaften die Eisstöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die “Daube” zu schießen. In einer Mannschaft sind normalerweise vier Mitspieler. Ziel ist es, den eigenen Stock in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen. Es zählen nur Stöcke, die sich innerhalb des Zielfelds befinden.

Stocksport in Freistadt hat Tradition und besteht als Verein bzw. Sektion seit nunmehr über 40 Jahren. Wir üben Stockschießen ganzjährig aus – sowohl im Winter auf zugefrorenen Teichen, als auch im Sommer auf Asphalt in unserer  Stockanlage.

Wusstest DU eigentlich? Stockschießen bzw. Stocksport liegt bei der Mitgliederanzahl aktiver Sportlerinnen und Sportler hinter Fußball, Tennis und Skifahren in Österreich an vierter Stelle. Von der Anzahl der Vereine, die es gibt, liegt Stockschießen hinter Fußball sogar klar an zweiter Stelle. Über 108.000 aktive Stockschützinnen und Stockschützen in über 1600 Vereinen österreichweit üben diesen Traditionssport regelmäßig aus. (Stand 31.12.2017, Quelle: http://www.bso.or.at/de/ueber-uns/mitglieder/mitgliederstatistik/). Weiters wird dieser Volkssport, speziell im Winter, von sehr vielen reinen Hobbyschützen ausgeübt. Konkrete Zahlen wie viele Hobbystockschützen es gibt, sind nicht zu finden. Man kann jedoch davon ausgehen, dass Stockschießen, gleich hinter Fußball, zur den beliebtesten Freizeitaktivitäten bzw. Sportarten in Österreich zählt.

Aufruf: Bist Du eine dieser Hobbyschützinnen bzw. einer dieser Hobbyschützen? Du schießt aber nur gelegentlich im Winter? Du hast Interesse es auch im Sommer einmal zu probieren und möchtest vielleicht ganzjährig aktiv sein? Dann MELDE DICH, entweder bei einem Stockschützen, den Du persönlich kennst, oder bei einer der folgenden Ansprechpersonen.

  • Hubert Pirklbauer – Sektionsleiter – 0650/9111575
  • Herbert Wiesinger – Sektionsleiter Stellvertreter – 0660/7322433
  • Josef Grabmüller – 0650/7031595
  • Robert Grabmüller – 0664/5015029
  • Karl Pilgerstorfer – 0664/3410708
  • Markus Birklbauer – 0664/5445256

Sowohl Damen als auch Herren – JEDE(R) IST HERZLICH WILLKOMMEN!!!

Aktuelles

  • U14 Staatsmeisterschaft am 25.5. mit Freistädter Beteiligung! 16. Mai 2019

    Wie berichtet gab es Ende April einen überraschenden aber umso schöneren Erfolg für unseren Nachwuchs im Stocksport. Die Auswahl aus dem Bezirk 13 – Freistadt bestehend aus jungen Stocksportlern des ESV Kefermakrt (Timo Gruber, Timo Ahorner und Melanie Affenzeller), der ASKÖ Neumarkt (Lukas Eismair) und der Sportunion Freistadt (Jannik Birklbauer) holte sich in Marchtrenk den LANDESMEISTERTITEL und qualifizierte sich damit für die Staatsmeisterschaft  – die am Samstag –  25.Mai in Gresten/NÖ stattfindet. Es wäre natürlich sehr schön wenn unsere Youngsters dabei tatkräftige Unterstützung aus ihren Heimatvereinen bekommen würden und einige Zuschauer sie auch vor Ort bestärken könnten. Die beste Werbung für ...

  • Neuer Asphalt in der Stockhalle! 15. Mai 2019

    Mit dem neuen Asphalt wurde heute das Herzstück unserer Hallenersanierung/-erweiterung erneuert. Die Fachleute der Firma PORR lieferten damit den Belag (Untergrund) für die nächsten Jahre bzw. hoffentlich für Jahrzehnte. Nächster Schritt ist die neue Markierung der Zielfelder, die vermutlich in ca. 3 Wochen folgen wird. Schritt für Schritt nähern wir uns der Fertigstellung unserer „neuen Stockhalle“!

  • Platz 3 bei Debüt 9. Mai 2019

    Mit leichter Verspätung dürfen wir über einen schönen Erfolg beim Mixed Turnier in Gramastetten am 27.04.2019 berichten. Dabei waren unsere erfahrenen Stockschützen Hubert Pirklbauer und Dominik Wimberger mit zwei jungen Damen am Start, von denen eine sogar ihr komplettes Debüt feierte. Für Vanessa Pilgerstorfer war es das allererste Turnier überhaupt. Christina Leitner ist schon etwas länger als Stockschützin aktiv, jedoch auch neu bei uns in Freistadt. Die Kombination aus Erfahrung und jugendlichem Tatendrang ergab offensichtlich eine gute Mischung. Unser Team landete mit Platz 3 am Stockerl. Ein ausgezeichnetes Ergebnis, speziell für unsere Debütantin. Wir gratulieren sehr herzlich zu diesem hervorragenden Einstand,… weiter ...

  • Halle waschen – Vorbereitung für neuen Asphalt 8. Mai 2019

    Mit dem neuen Asphalt steht der nächste großer Brocken bei der Sanierung unserer Stockhalle an. Die Vorbereitungsarbeiten dafür laufen auf Hochtouren. Heute wurde der alte Asphaltbelag von Staub und Schmutz befreit. Die Hobbystockschützen der FF Freistadt leisteten dabei ganze Arbeit und wuschen in nur 2 Stunden unsere Halle sauber. Somit kann der neue Asphalt kommende Woche wie geplant aufgezogen werden. Ein großes Dankeschön an die Hobbyschützen der FF Freistadt und an unsere eigenen Helfer für die tatkräftige Unterstützung.

  • Sieg bei Stockturnier in Amstetten am 04.05.2019 5. Mai 2019

    Die Mannschaft mit Rudi Bayer, Reinhard Kastl, Herbert Wiesinger und Bernd Bayer schossen sich beim Stockturnier am Samstag den 4. Mai 2019 in Amstetten NÖ auf das oberste Stockerl. Insgesamt waren 11 Moarschaften aus Nieder- und Oberösterreich und eine aus Deutschland vertreten. Mit einem Spielverlust und zwei Unentschieden erreichte unsere Mannschaft mit 16 Punkte Platz eins vor ESV Golling mit 15 und ASKÖ Haag mit 14 Punkten. Wir gratulieren recht herzlich! Ergebnisliste HT Amstetten 4.5.19Herunterladen

» Alles anzeigen

2 thoughts on “Stocksport

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Top