Nun ist es endlich wieder so weit …

Am dritten Adventwochenende konnten unsere Rennläufer erstmals wieder am Hochficht trainieren. Wetter- und Pistenbedingungen waren perfekt, obwohl an diesem Wochenende nur eine Piste und 3 Lifte in Betrieb waren. Doch durch zahlreiche Übungen können auch nur auf einer Piste gezielt Koordination, Technik und Muskelaufbau trainiert werden.

Unsere Skiläufer haben für die aktuelle Skisaison 2014/15 mittlerweilen einige Trainingseinheiten absolviert. Der erste Schneekurs fand bereits im Oktober 2014 am Hintertuxer Gletscher statt. Seitdem trainieren unsere Rennläufer in 1- bis 2-wöchentlichen Abständen am Gletscher oder in Heiligenblut/Grossglockner, je nach Schneelage. Wenn in späterer Folge die Pisten am Hochficht, Sternstein bzw. Freistadt eröffnet werden, finden die weiteren Trainings an jedem Wochenende (meist Samstag und Sonntag) und in Freistadt auch an einem Wochentag statt.