SU Freistädter weiter mit 3 Mannschaften in der Gruppe-A des Bezirkscups vertreten.

Am Samstag, dem 13.12.2018, wurde der Sommercup 2018 mit den traditionellen Abschlussturnieren beendet. Zum ersten Mal war die Sportunion Freistadt dabei mit drei Mannschaften in der höchsten Spielgruppe-A vertreten. Da der Bezirkscup entgegen der Meisterschaften (die im Stocksport an einem einzigen Tag ausgetragen werden)  über eine ganze Saison gespielt wird, hat dieser Bewerb bei den Stockschützen auch einen sehr hohen Stellenwert. Konstanz über eine gesamte Saison ist gefragt um im CUP vorne mitspielen zu können.

Team Freistadt-1 ist seit einigen Jahren fixer Bestandteil der Gruppe A. Nach einer hervorragenden Frühjahrsrunde sogar Tabellenführer, konnte der gute Lauf nicht ganz in den Herbst mitgenommen werden, was am Ende Platz 4 bedeutete.

Team Freistadt-2 spielte ebenfalls eine sehr starke Frühjahrsrunde, der Herbst verlief durchwachsen, womit am Ende Platz 8 erreicht wurde, welcher aber letztendlich doch klar den Klassenerhalt bedeutete.

Bei Team Freistadt-3 lief es genau umgekehrt. Erst letztes Jahr in die höchste Spielklasse des Bezirkscup aufgestiegen lief es im Frühjahr noch nicht ganz rund. Mit einer fulminanten Herbstrunde und extrem konstanter Leistung konnte noch der Gruppensieg in der Gruppe A-2 erspielt werden, was insgesamt den hervorragenden 6. Platz bedeutete.

Somit ist die Sportunion Freistadt auch im kommenden Jahr mit 3 Mannschaften in der höchsten Spielklasse des Bezirkscups vertreten.

Herzliche Gratulation an alle Stockschützen, die über die gesamte Saison zum Einsatz kamen und einen Beitrag zu diesem guten Ergebnis leisteten.

Ergebnisliste Bezirkscup 2018

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.