Am Samstag, dem 10.11.2017 startete die Serie der Meisterschaften mit der Bezirksmeisterschaft der Senioren, ausgetragen in der Norbert-Eder-Halle in Tragwein. Die Stockschützen der Sportunion Freistadt waren dabei mit einer Mannschaft vertreten. Unser Team mit Hubert Pirklbauer, Erich Kastl, Rudolf Bayer und Franz Holzheider bot eine starke Leistung über den gesamten Verlauf dieser Meisterschaft, bis es im letzten Spiel zum Duell mit den Schützen des ESV Kefermarkt und somit auch mit den direkten Kontrahenten um den Tagessieg bzw. auch um den einzigen zu vergebenden Aufstiegsplatz in die nächsthöhere Spielklasse (die Region) kam. In Führung liegend, hätte schon ein Unentschieden gereicht, leider riss jedoch der Erfolgslauf genau im entscheidenden Spiel und das Duell ging verloren. Somit belegten unsere Schützen den sehr guten 2. Platz, punktegleich mit dem ESV Kefermarkt, jedoch mit einer niedrigeren Stockquote, die somit wieder einmal entscheidend für einen knapp verpassten Aufstieg war. Wieder deshalb, weil uns diese „Seuche“ schon bei mehreren Meisterschaften in den vergangenen Jahren, speziell auch im vergangenen Winter verfolgte. Unterm Strich darf man zufrieden sein, wenngleich ein so knapp verpasster Aufstieg schon etwas weh tut.

Wir gratulieren den Aufsteigern und hoffen, dass sich das fehlende Quäntchen Glück bei den nächsten, unmittelbar bevorstehenden, Meisterschaften einstellt.

Ergebnisliste Bezirksmeisterschaft Senioren 10.11.2017

 

0 Kommentare

Sie können als erster einen Kommentar hinterlassen.

Hinterlasse ein Kommentar