Freistadt kann auch zum Abschluss noch einmal Edelmetall gewinnen.

Beim EFA European Cup holen sich Jean Andrioli & Co den dritten Platz und sind damit auch auf internationalem Bankett erfolgreich.

Damit fahren die drei Nationalteamspieler Jean Andrioli, Klaus Thaller und Julian Payrleitner mit viel Selbstvertrauen zu den kommende Woche startenden World Games nach Polen.

Dieses Event wird live auf dem deutschen Sportsender Sport1 übertragen!

Foto: Wolfgang Benedek (Jubelfoto), privat (Mannschaftsfoto)