Am 25. April 2015 fand im Energie AG – Tower in Linz die Gesamtsiegerehrung des Energie AG Nachwuchscups 2015 und der OÖ Kinder Ski Challenge 2015 powered by Raiffeisen & Bezirksrundschau statt. Zwei junge Nachwuchstalente des USC Freistadts zeigten in der vergangenen Saison bei den Rennen der Cup-Serien durchgängige starke Leistungen und erzielten damit tolle Platzierungen in der Gesamtwertung.

Laureen Flautner (Jg. 2004) zeigte bei jedem der sieben Rennen ihr Können, übernahm dabei nach dem vorletzten Rennen die Gesamtführung und verteidigte im letzten Bewerb souverän den 1. Platz! Besondere Leistungen lieferte auch Peter Feichtmayr (Jg. 2001). Er setzte sich im Riesentorlauf, Super-G und Slalom bei insgesamt neun Rennen gegen die große Konkurrenz (53 gewertete Athleten) durch und erreichte, ex aequo mit Michael Putz (ASKÖ Raiffeisen Gosau), den hervorragenden 3. Platz!

Moderiert wurde die Siegerehrung von Christian Diendorfer (ORF-Sport) und die Ehrung der Kinder wurde von Skicross Weltmeisterin Andrea „Limbo“ Limbacher und von Weltcup-Starter Vincent „Vinc“ Kriechmayr vorgenommen. Die Veranstaltung wurde in sehr feierlichem Rahmen durchgeführt und war für die jungen Athleten eine große Ehre.

(Fotos: Flautner)