Am Dreikönigstag wurde vom USC Freistadt, als durchführender Verein, das zweite Rennen des Intersport Pötscher – Mühlviertler Cups 2015 am Schilift Freistadt ausgetragen. Dafür wurden zwei separate Läufe gesteckt: ein Lauf für die Altersklasse Kinder (Jg. 2007 – 2003) und ein weiterer für die Klasse Schüler und aufwärts. Wetter und Temperatur waren perfekt und zwischen den über 130 Startern war der Konkurrenzkampf groß! Auch diesmal schlug das Nachwuchstalent des USC Freistadt, Peter Feichtmayr (Jg. 2001), zu und erreichte den ersten Platz. Über den 3. Platz konnte sich Michael Grossfurtner freuen! Ebenfalls auf Platz 3 fuhr Klaus Feichtmayr, dicht gefolgt von zwei weiteren Rennläufern des USC Freistadt: Raphael Grünberger und Oliver Flautner. Jakob Buchmeier (Jg. 2005) versäumte knapp einen Podestplatz mit einer hervorragenden Leistung und einem geringen Rückstand auf den Drittplatzierten seiner Altersklasse. In der Klasse Jugend U21 entschied Tobias Hofer das Rennen für sich und erzielte den ersten Platz.

Hier können weitere Ergebnisse zu den Rennen für Kinder und Schüler aufwärts abgerufen werden. Das nächste Rennen (Riesentorlauf) des Intersport Pötscher – Mühlviertler Cups findet voraussichtlich am Samstag, 17. Jänner 2015 am Hochficht statt. Start für die Kinder ist um 10.00 Uhr; ab 11.00 Uhr starten die Altersklassen Schüler aufwärts.

Fotos: Harant