Toller Restart nach langer Corona-Pause!

Unglaubliche 9 Monate lang lag das Turnier- und Meisterschaftsgeschehen im Stocksport Corona bedingt auf Eis. Das erste Mal seit September 2020 waren unsere StocksporlerInnen wieder im Einsatz und zwar mit zwei Teams beim DUO-Turnier der Union Rainbach/Mkr. Team Freistadt-2 mit Josef Grabmüller und Reinhard Kastl legte einen fulminanten Start hin. Sie gewannen die ersten 3 Spiele eindrucksvoll und setzten sich mit 90:8 Stockpunkten klar an die Spitze. Danach folgten zwei knappe und etwas unnötige Niederlagen, eine davon gegen die späteren Turniersieger der SPG Peuerbach/Alkoven. Mit einem neuerlichen souveränen Sieg im letzten Spiel stand am Ende der ausgezeichnete 2.Platz zu Buche. Team Freistadt-1 mit Roswitha Lehner und Erich Kastl erwischte einen weniger guten Start, spielten dann aber ein solides Turnier, vor allem unter dem Aspekt, dass es sich eigentlich um ein Herrn DUO handelte und Damen dabei in pucto Material definitiv im Nachteil sind. Der 5.Platz eines Mixed-DUO-Teams in einem Herren-DUO-Turnier ist eine sehr beachtliche Leistung, vor allem auch da die beiden ihr allererstes DUO gemeinsam gespielt haben.

Wir gratulieren beiden Teams zum ausgezeichneten Restart nach dieser (viel zu) langen Pause!