Großkampftag in Freistadt endet mit Bronze und einem vierten Platz

Freistadt. Bereits um elf Uhr starteten die Frauen der Union Compact Freistadt im kleinen Finale gegen Wolkersdorf/Neusiedl.

In einem hart unkämpften Match konnte sich keine der beiden Mannschaften absetzen und so stand es nach sechs gespielten Sätzen 3:3.

Trotz eines tollen Starts in den Entscheidungsdurchgang der Compact Girls setzte sich in einem packenden kleinen Finale schlussendlich die größere Routine des Gegners durch.

Somit schließen die Compact Frauen die Meisterschaft auf dem tollen vierten Platz ab und wollen kommende Saison ihre erste Medaille erreichen.

Nach der über zwei Stunden dauernden Partie der Frauen, liefen die Männer mit knapp 30 minütiger Verspätung auf.

Bereits im ersten Satz lieferten sich die Gegner aus Enns und die Compact Fünf einen heißen Schlagabtausch. Erst in der Satzverlängerung kann Freistadt den Sack zumachen und geht mit 1:0 in Führung. Satz zwei ist dann eine klare Angelegenheit, doch Enns kämpft sich in Satz drei zurück in die Partie und verkürzt auf 1:2 in Sätzen.

Satz vier ist dann hart umkämpft. Freistadt wechselt an der Schlagposition zweimal und kann so in der entscheidenen Phase die wichtigen Punkte machen.

Nach der 3:1 Satzführung scheint die Gegenwehr gebrochen, doch beim Stand von 10:5 und Matchball Freistadt zeigt Enns nochmals Faustball der Extraklasse. Kapitän Jean Andrioli beendet aber den Lauf der Ennser mit einem Ass und so gewinnen die Compact Jungs auch in der verkürzten Corona-Saison eine Medaille.

Eine kurze, aber intensive Saison endet für die ersten Mannschaften somit mit einem tollen vierten Platz und einer Bronzemedaille.

Ganz vorbei ist die Saison noch nicht. Nach dem spielfreien Wochenende greift die 2. Mannschaft der Compact Männer in der zweiten Bundesliga nach dem Meistertitel. Am Samstag, 19. September, um 17:00 Uhr findet die Entscheidungspartie um den ersten Platz in Gruppe B gegen Froschberg 2 am Marianumsportplatz in Freistadt statt.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.