Super Wochenende für die Sportunion Freistadt

Ein überaus erfolgreiches Wochenende war das vergangene für die Freistädter Stockschützen. Den Beginn machte das Duett Bernd Bayer und Thomas Freudenthaler beim DUO Turnier des ASKÖ Perg und gab dort eine starke Vorstellung ab. Ein 4. Platz bei starker Besetzung ist ein wirklich ausgezeichnetes Ergebnis.

Ebenfalls am Freitag machte die letztes Jahr neu geschaffene SOLO-Tour bei uns in Freistadt Station. Am dritten Spieltag der SOLO Tour 2018 waren zwei Freistädter Schützen am Start. Am besten lief es dabei für unseren Sektionsleiter Hubert Pirklbauer, der mit Platz 3 am Stockerl landete. Infos zur Solo Tour sind unter https://www.keinesorgenooesolo.at/ zu finden.

Weiter ging es am Samstag beim internationalen Herrenturnier des ASKÖ Enns, wo unser Team mit Franz Holzheider, Hubert Stadler Josef Grabmüller und Franz Hackl (v.l.n.r.) ebenfalls einen sehr guten 4. Platz erspielte.

Den Abschluss dieses sehr erfolgreichen Wochenendes lieferte unsere Mannschaft mit Dominik Wimberger, Rudolf und Bernd Bayer sowie Markus Birklbauer (v.l.n.r.) beim Pokalturnier des ESV Umdasch Amstetten. Als Titelverteidiger angetreten lagen die Erwartungen hoch und es lief von Anfang an sehr gut. Über den gesamten Turnierverlauf spielte unser Team ganz vorne mit. In Führung liegend ging es im letzten Spiel gegen die Schützen des ESV Union Seitenstetten um den Tagessieg. Leider ging dieses letzte Spiel knapp verloren womit am Ende der 2. Platz zu Buche stand. Ein hervorragendes Ergebnis, wenngleich unsere Schützen kurz mit dem Ergebnis haderten, da der Sieg bis zum letzten Schuss in eigener Hand lag. Trotzdem überwog am Ende die Freude über die ausgezeichnete Platzierung und die starke Leistung über den gesamten Turnierverlauf.

Alles in Allem durften wir uns an diesem Wochenende über tolle Leistungen unserer Stockschützen freuen und gratulieren sehr herzlich zu den super Ergebnissen.

Ergebnisliste DUO Perg, Ergebnisliste Enns, Ergebnisliste Amstetten