Freistadt in Bozen gefordert!

Am Samstag treffen die Freistädter auswärts auf Bozen.

Die Südtiroler, gegen die Freistadt das Finale des Münzbachturniers bestritt, bewiesen bereits voriges Jahr im Meister Playoff, dass man sie nicht unterschätzen darf.

Jean Andrioli & Co konnten aber bereits in der ersten Runde beim Sieg gegen Froschberg ihre Stabilität steigern und sind in der Meisterschaft angekommen. Für Bozen wird es das erste Spiel des Meister Playoffs sein.

“Wichtig wird sein, dass wir unsere Konstanz weiter steigern und den Gegner durch unnötige Eigenfehler nicht ins Spiel kommen lassen”, sagt Abwehrmann Michael Kreil.

Foto: umschau.at/Franz Karger

 

Schreibe einen Kommentar