Final3 in Freistadt

hp_Final3_Halle2012_800Liebe Faustballfreunde!

Die Sportunion Freistadt wurde vom Österreichischen Faustballbund einmal mehr mit der Ausrichtung einer Faustball-Großveranstaltung betraut. Das Holzhaider Faustball-Final3 2012 der Österreichischen Hallenfaustball-Bundesliga findet von Freitag, 24.02., bis Samstag, 25.02.2012 in der Bezirkssporthalle Freistadt statt.

Gekürt werden in Freistadt die österreichischen Meister sowohl bei den Männern, als auch bei den Frauen. Bei den Männern kämpfen neben Vorjahreschampion TuS Raiffeisen Kremsmünster Feldmeister FG Sparkasse Grieskirchen/Pötting und die Mannschaft des Veranstalters Union Schick Freistadt um den Titel, während bei den Frauen derzeit noch vier Teams um die drei begehrten Finalplätze rittern: Rekordchampion Union Raiffeisen DIALOG Telekom Arnreit, Remeco Reichel SSB TV Neusiedl, FBC Askö Urfahr und FSC Wels 08.

Gespielt wird im Hexenkessel der Sporthalle Freistadt, los geht’s am Freitag um 17.30 Uhr mit dem Halbfinale der Frauen, gefolgt vom Halbfinale der Männer um 19.30 Uhr.

Am Samstag steigt zunächst das Finale der Frauen um 16.00 Uhr, um 18.00 Uhr wird schließlich bei den Männern der österreichische Hallenmeister 2012 ermittelt.

Ab 21.00 Uhr steigt in der Bar Latino (www.latino.co.at) die Player’s Party – südamerikanisches Flair inklusive.

Nähere Infos gibt’s auf der Veranstaltungshomepage www.faustball.at

Faustballsport der Extraklasse ist also einmal mehr garantiert in Freistadt, der Veranstalter und die Mannschaften hoffen auf rege Teilnahme.

Union Schick Freistadt