Langes Rennwochenende mit vielen Erfolgen

Freitag, 22.1., Samstag, 23.1., und Sonntag, 24.1., gingen die Rennläufer des USC Freistadt bei insgesamt sechs gewerteten Rennen an den Start. Laureen Flautner zeigte sich dabei wieder in Höchstform: 4 Rennen – 4 Siege! Am Freitag gewann sie in Hinterstoder den Riesenslalom der OÖ Kinder Ski Challenge powered by Raiffeisen

Erfolgreicher Auftakt in die Rennsaison 2015/16

Die Rennläufer des USC Freistadt haben bereits im Oktober 2015 mit den ersten Skitrainings am Hintertuxer Gletscher begonnen. Seither wurden weitere zahlreiche Trainingseinheiten - je nach vorhandener Schneelage - in Liebenau, Hinterstoder oder Heiligenblut absolviert, um sich auf die bevorstehende Rennsaison vorzubereiten. Aufgrund des enormen Einsatzes vom Skilift Freistadt konnten

UNION Familien-Skiwoche 2016

14.-20.02. St. Christoph/Arlberg Die traditionelle UNION-Familien-Skiwoche findet heuer wieder am Arlberg statt. Mit der Einzahlung der unten angeführten Preise kannst du dir einen Fixplatz sichern! Programm: Anreise mittels eigenem PKW am 14.2.2016 bis spätestens 17.00 Uhr. 18.30 Uhr gemeinsames Abendessen danach 5 Tage Skilauf in Gruppen mit Skilehrern der Bundesskiakademie Preise: Erwachsene: 1.120,-/1.153,-/1.185,- 5,6 oder 7 Tage

Laufende Schifahrer

Neben gezieltem Training auf der Schipiste und Koordinations- sowie Ausdauerübungen im Sommer motivieren die Trainer der Sektion Schilauf die jungen Athleten auch zu Teilnahmen an diversen sportlichen Wettkämpfen. So starteten die Rennläufer ausgestattet mit Laufschuhen beim 4. Lasberger Brückenlauf am 2. Mai 2015 und zeigten auch auf etwas flacherem Gelände

Top-Platzierungen bei Landescup-Rennen

Am 25. April 2015 fand im Energie AG - Tower in Linz die Gesamtsiegerehrung des Energie AG Nachwuchscups 2015 und der OÖ Kinder Ski Challenge 2015 powered by Raiffeisen & Bezirksrundschau statt. Zwei junge Nachwuchstalente des USC Freistadts zeigten in der vergangenen Saison bei den Rennen der Cup-Serien durchgängige starke

Gesamtsiegerehrung Intersport PÖTSCHER-Mühlviertel Cup in Freistadt

Nach insgesamt fünf spannenden Rennen im Intersport PÖTSCHER-Mühlviertel Cup wurden zum Abschluss der Skisaison 2014/15 die besten Rennläufer aller Altersklassen geehrt. Die Veranstaltung wurde am Firmengelände des Hauptsponsors Fa. Intersport PÖTSCHER in Freistadt durchgeführt an der zahlreiche Athleten sowie deren Eltern und Freunde teilnahmen. Reinhard Gaisbauer, als engagierter Koordinator des

Goldenes Ehrenzeichen des LSVOÖ

Gerhard Flautner wurde am 16. Dezember 2014 im feierlichen Rahmen mit dem Ehrenzeichen des LSVOÖ in Gold ausgezeichnet. Der Direktor der VKB Freistadt hat bereits im Jahr 1986 die Skisektion der Sportunion Freistadt übernommen und bis heute durch seinen unermüdlichen Einsatz im besten Sinne geprägt. Seit 1997 ist er Obmann

Weitere Erfolge auf Landesebene

Weiterhin auf Erfolgskurs ist Laureen Flautner. Am Sonntag, 1.3.2015, fand in Gosau ein weiteres Event der besonderen Art, der NÖM Kids Cup 2015, statt, bei dem knapp 200 Starter (!) gemeldet waren. Dabei erreichte Laureen mit einem gelungenen Lauf Platz 2 in ihrer Altersklasse und sammelte weitere wertvolle Punkte für

Spitzenleistung im Super-G

Wieder einmal zeigte Peter Feichtmayr starke Leistungen! In Hinterstoder fanden am Freitag, 27.2.2015, die OÖ Schülerlandesmeisterschaften im Super-G statt. Mit einem geringen Rückstand von nur 21 Hundertstelsekunden auf Valentin Bruckner (Skiklub ESKA Wels) erreichte Peter den hervorragenden 2.Platz in der Altersklasse Schüler U13/14. Bereits Anfang Februar 2015 konnte er tolle Erfolge