Herzlichen Glückwunsch Chrisi & Skidji

„Der schönste Weg ist der gemeinsame“ lautet ein bekannter Spruch eines unbekannten Autors, der immer wieder auf Hochzeiten verwendet wird. Für diesen gemeinsamen Weg dürfen wir unseren beiden Mitgliedern Christina (Leitner) und Daniel Skijas, die sich am Samstag, dem 25. Juni 2022 das JA-Wort gaben, alles Gute wünschen. Herzlichen Glückwunsch zu Eurer Hochzeit und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft wünscht Euch die gesamte Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt.

Oberliga Senioren – Souveräner Klassenerhalt mit starkem 6.Platz

Bei brütender Hitze wurde am Sonntag, dem 19.06.2022, in Pichling die Meisterschaft der Oberliga-2 – Senioren ausgetragen. Ein Team der SU Freistadt war mit von der Partie und startete gleich mit zwei klaren Siegen in den Meisterschaftstag. Darauf folgten zwei knappe Niederlagen gegen die Favoriten der Gruppe und späteren Sieger bzw. Drittplatzieren. Alle weiteren Spiele wurden mit einer starken Mannschaftsleistung ebenfalls gewonnen, womit nach der Vorrunde ein hervorragender dritter Gruppenplatz zu Buche stand. Das noch folgende Platzierungsspiel gegen unsere Nachbarn aus Kefermarkt ging zwar verloren, mit den ausgezeichneten sechsten Gesamtrang wurde jedoch souverän der Klassenerhalt geschafft. Somit ist auch im nächsten Jahr ein Team der SU Freistadt in der Oberliga der Senioren vertreten. Der Sieg ging an die ÖTSU Stroheim

Eltern – Kinder – Nachmittag mit viel Spaß!

Vor ca. 3 Jahren wurde bei der Sektion Stocksport der SU Freistadt ein regelmäßiges Jugendtraining installiert. Zum besseren Kennenlernen zwischen Eltern, Betreuern und Kindern entstand die Idee einen gemeinsamen Eltern-Kinder-Nachmittag zu veranstalten. Dieser wurde am Samstag, dem 11.06.2022 durchgeführt und wir durften dazu fast 30 Personen (Eltern und Kinder) bei uns begrüßen. Es freut uns wirklich SEHR, dass so gut wie alle der Einladung gefolgt sind, an einem Samstag zu Sommerbeginn keine Selbstverständlichkeit und zeigt von großem Interesse an unseren Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen im Stocksport. Nach einigen Informationen über unseren Verein und die Jugendarbeit der vergangenen 3 Jahre zu Beginn, starteten wir mit Aufwärmübungen, wie diese auch im Jugendtraining üblich sind. Danach wurden Teams zusammengestellt und ein Turnier

Den 4.Platz scheinen wir gepachtet zu haben!

Am Samstag, dem 4. Juni 2022, war ein Team der SU Freistadt, bestehend aus Hubert Pirklbauer, Roswitha und Annemarie Lehner und Erich Kastl (v.l.n.r) beim Mixed-Turnier des ASKÖ-ESV St.Martin/Traun am Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (die ersten drei Spiele gingen gleich verloren), wendete sich jedoch das Blatt. Unser Team fand ins Spiel und gewann ab da fast alle andern Spiele, nur das Duell mit den späteren Turniersiegern der TSU Steyr ging ganz knapp verloren. Somit konnte nach unglücklichem Start noch ein guter 4. Platz eingefahren werden. Diese Platzierung scheint uns besonders zu liegen, alleine in dieser Saison landeten unser Stocksportlerinnen und Stocksportler schon x-fach auf dem vermeintlich undankbaren 4. Platz. Im Stocksport ist diese Platzierung allerdings gar nicht so undankbar wie

Nachruf Hubert Stadler

Die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt trauert um ihr langjähriges Mitglied Hubert Stadler, der am Sonntag, dem 29. Mai 2022 viel zu früh verstorben ist. Hier befindet sich ein sehr schöner Nachruf, der in der Tips Zeitung veröffentlicht wurde und unten Abschiedsworte unseres stv. Sektionsleiters Herbert Wiesinger. Hubert du wirst uns fehlen - ruhe in Frieden. Abschied-Hubert-StadlerHerunterladen

Freistadts Männer neuer Tabellenführer!

Durch zwei Siege am Donnerstag gegen Vöcklabruck und am Sonntag gegen Enns, jeweils mit 4:2, übernehmen Jean Andrioli & Co die Tabellenführung. Gegen die Tigers aus Vöcklabruck startet Freistadt verhalten und muss den ersten Satz klar abgeben.Erst ein Wechsel und wichtige taktische Vorgaben bringen die Freistädter auf die Siegerstraße. Am Ende gewinnen die Compact Jungs die entscheidenden Sätze knapp und die Partie mit 4:2. Am Sonntag gegen Enns zu Beginn dann ein ähnliches Bild. Die Ennser starten wie aus der Pistole geschossen und lassen Freistadt in Satz eins keine Chance.Satz zwei geht dann etwas überraschend an Freistadt, doch Enns geht postwendend wieder in Führung.DIe Entscheidung fällt dann im vierten Durchgang. Enns setzt sich gegen Ende des Satzes ab, doch Freistadt kontert und

Sehr guter 4. Platz bei U14 Landesmeisterschaft

Am Sonntag, dem 15.05.2022 fand die U14 Landesmeisterschaft in Kollerschlag statt. Die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt beteiligte sich daran mit einer jungen Mannschaft bestehend aus Laurenz Leopoldseder, Julian Kranzl (vorne v.l.n.r.), Matthias Klopf, Fabian Moser und Fabian Kranzl (hinten v.l.n.r.). In einigen Trainingseinheiten davor versuchten wir unser junges Team gut darauf vorzubereiten, danke an dieser Stelle auch noch einmal an unsere Sparringspartner 😉. Voll motiviert starteten wir in die Meisterschaft und unser Team erbrachte von Beginn an eine gute Leistung. Während des gesamten Verlaufes platzierte sich unsere junge Mannschaft unter den ersten drei. Die letzten beiden Spiele hatten wir allerdings Pause. Es wurde ein 9er-Spiegel mit zusätzlicher Pause gesielt da 8 Teams am Start waren (ein Team musste kurzfristig

Zwei Punkte für Compact Girls!

Am Samstag stand eine weite Reise nach Höhnhart an, die sich für die Freistädterinnen schlussendlich gelohnt hat. Bei extrem nassen Bedingungen forderten die Gastgeberinnen die Compact Damen mit einer starken mannschaftlichen Leistung heraus. Es kam zu eng umkämpften Sätzen und mehreren Kopf-an-Kopf Rennen. Schlussendlich konnten die Freistädterinnen die entscheidenden Punkte einfahren und siegten mit einem Endstand von 4:2 in Sätzen.__________________ENDERGEBNIS: Union Compact Freistadt vs. ASVÖ SC Höhnhart 4:2 (11:8, 10:12, 15:14, 14:15, 11:9, 11:8) __________________Foto: Manfred Lindorfer

Freistadts Männer behaupten Tabellenführung

Weiterer Sieg auswärts gegen Froschberg.Zu Beginn entwickelte sich eine extrem knappe Partie, die die Freistädter erst in der Verlängerung für sich entscheiden können.Danach läuft das Spiel der Freistädter wie aus einem Guss. Auch ein zwischenzeitlicher Satzgewinn der Froschberger bringt Jean Andrioli & Co nicht aus der Ruhe und Freistadt gewinnt schlussendlich verdient mit 4:1. Somit steht man weiter punktegleich mit Enns und Grieskirchen an der Tabellenspitze.Kommende Woche trifft man dann im direkten Duell der ungeschlagenen Mannschaften auswärts auf Grieskirchen. __________________ENDERGEBNIS: Union Compact Freistadt vs. DSG UKJ Froschberg 4:1 (12:10, 11:5, 8:11, 11:2, 11:7) __________________Foto: privat

Freistadts Männer lachen von Tabellenspitze!

Mit zwei Siegen starten die Männer der Union Compact Freistadt in die neue Ganzjahresmeisterschaft.Am Samstag traf man bereits um 10:00 Uhr auf den Final3 Anwärter FBC Urfahr. Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Das bessere Ende hatte aber in den ersten beiden Sätzen Urfahr.Wachgerüttelt von der drohenden Niederlage besinnen sich die Freistädter aber auf ihre Stärken und können durch ein nahezu perfektes Zuspiel und druckvolle Angriffsschläge die folgenden vier Sätze gewinnen.Am Ende gewinnt Freistadt das Auftaktmatch verdient mit 4:2, auch wenn, vor allem in der Abwehr, noch viel Luft nach oben war. Am Sonntag trafen Jean Andrioli & Co dann auf heimischer Anlage auf Bozen. Der erste Satz wird erst in der Verlängerung entschieden. Freistadt muss seine gesamte Routine ausspielen,