U12-Mädels sichern sich den Bezirksmeistertitel!

Nach zehn Spielen und mit nur einer Niederlage beenden die U12-Mädchen der Union Schick Freistadt die Feldmeisterschaft als Bezirksmeister. Die einzige Niederlage musste man gegen den zweiten Union Reichenthal einstecken, doch der direkte Sieg in der letzten Runde fixierte den Bezirksmeistertitel. „Die Mannschaft entwickelt sich gut und trainiert tüchtig. Letztes

Schilauf-Sommertraining

Um an die Erfolge unserer Kinder, Schüler und Jugendlichen in der vergangenen Saison anzuknüpfen, wird schon wieder eifrig trainiert. Das Konditionstraining findet jeden Mittwoch von 17.30 bis 18.30 Uhr (in den Sommerferien bis 19.00 Uhr) am Marianumssportplatz in Freistadt statt. Neben Koordinationsübungen und Ausdauertraining stehen auch Bewegungs-Spiele auf dem abwechslungsreichen Trainingsplan.  

Tabellenführung vor der Sommerpause

Von unsere diesjährigen Aufstiegsmannschaft rund um Grabmüller Robert, Freudenthaler Thomas, Pirklbauer Hubert und Mario gibt es einen Erfolg zu verzeichnen. Im Frühjahrsdurchgang konnte nun die Tabellenführung erobert und bislang erfolgreich verteidigt werden. In den Gruppen B1 und D belegen unsere Mannschaften derzeit die dritten Ränge und können somit ebenfalls um den Aufstieg

Einladung zum Hobbyturnier der anderen Art am 30. Juni 2012

Sektionsleiter Hubert PirklbauerWas heißt „der anderen Art“ beim Hobbyturnier. Wie der Name „Hobby“ schon aussagt, sollen bei diesem Turnier Hobbyschützen in Einsatz kommen. In der Vergangenheit war es sehr oft so, dass in einer Mannschaft einige Vereinsschützen geschossen haben, wodurch die Hobbyschützen fast keine Siegeschancen hatten. In Zukunft soll der

Stocksport – Mixedturnier 2012 Freistadt

Gute Stimmung und sportlicher Ehrgeiz war am Samstag den 2. Juni 2012 beim Mixedturnier in der Stockhalle Freistadt im Vordergrund. Insgesamt waren 9 Mannschaften im Einsatz. Nach ca. vierstündiger sportlicher Leistung schoss sich die Gruppe Union Raika Zwettl/Rodl an die Spitze. Zweite wurde ESV Kefermarkt und auf Platz drei ASKÖ

OÖ-Cup: Titelverteidiger ohne Mühen ins Viertelfinale

DSG U. Hirschbach (1.LL) - Union Schick Freistadt (1.BL) 0:4 (6:11, 5:11, 5:11, 10:12)   Ist in der Bundesliga momentan etwas der Wurm drinnen, läuft es in der diesjährigen Cup-Saison umso runder. Wie schon im Vorjahr, wurde den Messestädtern der Nachbar Hirschbach als Viertelfinalgegner zugelost. Im letzten Jahr mussten die Freistädter gegen die Landesligamannschaft

Freistadt rutscht in Tabelle auf Rang drei

Jean Andrioli

Hoch war die Spannung vor den beiden Spitzenspielen des vergangenen Wochenendes gewesen, hoch war Spannung bei den Spielen selbst und leider herbe war die Enttäuschung bei den Freistädter Faustballern jeweils nach dem Schlusspfiff. Gegen Leader Grieskirchen und Verfolger Kremsmünster wollte man im Lager der Mühlviertler punkten, gesetzt hat es stattdessen