Klassenerhalt Oberliga Mixed

Bei der Mixed-Meisterschaft der Oberliga , ausgetragen in Pichling, war ein Team der Sportunion Freistadt bestehend aus Hubert Pirklbauer, Rowitha und Annemarie Lehner sowie Josef Grabmüller (v.l.n.r.) am Sonntag, dem 15.05.2022 im Einsatz. Nach gutem Beginn verlief diese Meisterschaft nicht ganz nach Wunsch. Es gibt eben Tage, an denen es nicht so rund läuft und die Leistungen nicht abgerufen werden können, und zu so einem Tag entwickelte sich dieser Sonntag. Alles in allem darf man mit Rang 9, der gleichzeitig auch den Klassenerhalte bedeutete trotzdem zufrieden sein. Somit ist auch im nächsten Jahr ein Team der SU Freistadt in der immerhin dritthöchsten Spielklasse in OÖ spielberechtigt. 2022.05.15 Ergebnisliste Meisterschaft OL MixedHerunterladen

Sehr guter 4. Platz bei U14 Landesmeisterschaft

Am Sonntag, dem 15.05.2022 fand die U14 Landesmeisterschaft in Kollerschlag statt. Die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt beteiligte sich daran mit einer jungen Mannschaft bestehend aus Laurenz Leopoldseder, Julian Kranzl (vorne v.l.n.r.), Matthias Klopf, Fabian Moser und Fabian Kranzl (hinten v.l.n.r.). In einigen Trainingseinheiten davor versuchten wir unser junges Team gut darauf vorzubereiten, danke an dieser Stelle auch noch einmal an unsere Sparringspartner 😉. Voll motiviert starteten wir in die Meisterschaft und unser Team erbrachte von Beginn an eine gute Leistung. Während des gesamten Verlaufes platzierte sich unsere junge Mannschaft unter den ersten drei. Die letzten beiden Spiele hatten wir allerdings Pause. Es wurde ein 9er-Spiegel mit zusätzlicher Pause gesielt da 8 Teams am Start waren (ein Team musste kurzfristig

Zwei Punkte für Compact Girls!

Am Samstag stand eine weite Reise nach Höhnhart an, die sich für die Freistädterinnen schlussendlich gelohnt hat. Bei extrem nassen Bedingungen forderten die Gastgeberinnen die Compact Damen mit einer starken mannschaftlichen Leistung heraus. Es kam zu eng umkämpften Sätzen und mehreren Kopf-an-Kopf Rennen. Schlussendlich konnten die Freistädterinnen die entscheidenden Punkte einfahren und siegten mit einem Endstand von 4:2 in Sätzen.__________________ENDERGEBNIS: Union Compact Freistadt vs. ASVÖ SC Höhnhart 4:2 (11:8, 10:12, 15:14, 14:15, 11:9, 11:8) __________________Foto: Manfred Lindorfer

Freistadts Männer behaupten Tabellenführung

Weiterer Sieg auswärts gegen Froschberg.Zu Beginn entwickelte sich eine extrem knappe Partie, die die Freistädter erst in der Verlängerung für sich entscheiden können.Danach läuft das Spiel der Freistädter wie aus einem Guss. Auch ein zwischenzeitlicher Satzgewinn der Froschberger bringt Jean Andrioli & Co nicht aus der Ruhe und Freistadt gewinnt schlussendlich verdient mit 4:1. Somit steht man weiter punktegleich mit Enns und Grieskirchen an der Tabellenspitze.Kommende Woche trifft man dann im direkten Duell der ungeschlagenen Mannschaften auswärts auf Grieskirchen. __________________ENDERGEBNIS: Union Compact Freistadt vs. DSG UKJ Froschberg 4:1 (12:10, 11:5, 8:11, 11:2, 11:7) __________________Foto: privat

Freistadts Männer lachen von Tabellenspitze!

Mit zwei Siegen starten die Männer der Union Compact Freistadt in die neue Ganzjahresmeisterschaft.Am Samstag traf man bereits um 10:00 Uhr auf den Final3 Anwärter FBC Urfahr. Zu Beginn entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Das bessere Ende hatte aber in den ersten beiden Sätzen Urfahr.Wachgerüttelt von der drohenden Niederlage besinnen sich die Freistädter aber auf ihre Stärken und können durch ein nahezu perfektes Zuspiel und druckvolle Angriffsschläge die folgenden vier Sätze gewinnen.Am Ende gewinnt Freistadt das Auftaktmatch verdient mit 4:2, auch wenn, vor allem in der Abwehr, noch viel Luft nach oben war. Am Sonntag trafen Jean Andrioli & Co dann auf heimischer Anlage auf Bozen. Der erste Satz wird erst in der Verlängerung entschieden. Freistadt muss seine gesamte Routine ausspielen,

St. Marien gewinnt Freistädter MIXED Turnier 2022

Am Samstag, dem 30.04.2022 veranstaltete die Sektion Stocksport der SU Freistadt ein MIXED Turnier. Bei besten Bedingungen (warm aber noch nicht zu heiß) durften wir 10 Teams auf unserer Stocksportanlege begrüßen, ein eigenes Team komplettierte das Starterfeld von insgesamt 11 MIXED-Teams. Von Beginn an sah es nach einem Alleingang der Stocksportler-/innen des ESV ASKÖ Eisbär Marchtrenk aus, die bis zur drittletzten Runde ohne Punkteverlust souverän in Führung lagen. Dahinter bildete sich zu Beginn eine Viergruppe an Verfolger-/innen, von denen sich wiederum das Team der ÖTSU St. Marien etwas absetzten konnte, und den Führenden auf den Fersen blieb. Im vorletzten Durchgang kam es zum direkten Duell der beiden Spitzenreiter-Teams, welches die Stocksportler-/innen aus St. Marien für sich entschieden und knapp vor

Oswalder gewinnen Hobbyturnier!

Gleich zu Beginn der neuen Sommersaison lud die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt zu einem Hobbyturnier und durfte dabei 13 Moarschaften begrüßen. Wie seit vielen Jahren bestens bewährt werden Hobbyturniere bei uns „halbwild“ geschossen. Eine Spielweise mit verlängerten Zielfeldern, die speziell den reinen Hobbystocksportler/innen sehr entgegenkommt, da man weder durchfahren noch zu kurz werden (verhungern) kann. In 2 Gruppen wurde eine Vorrunde (jeder gegen jeden) gespielt und danach noch ein Platzierungsspiel (Erster gegen Erster, Zweiter gegen Zweiter, usw.). Nach insgesamt 4 Stunden vollem Einsatz mit lustigen und spannenden Partien setzen sich im Finale die „Oswalder“ durch und gewannen somit das Hobbyturnier, gefolgt von den Teams „Einbein“, „Reit- und Fahrverein“ und Rosenstüberl. Wir gratulieren den Siegern sowie allen Teilnehmer/innen sehr herzlich zum

Medaillenregen auch bei Staatsmeisterschaften!

Nach den tollen Ergebnissen bei den Landesmeisterschaften konnten sich die Freistädter Youngsters auch bei den Staatsmeisterschaften behaupten.Die vergangenen zwei Wochenenden beendeten sie mit 3x Gold, 1x Silber und 1x Bronze.Mit Lea Keplinger wurden die U14 Mädchen durch eine Waldburgerin verstärkt, die einen coronabedingten Ausfall toll kompensierte. Auch bei der U18 wurden die Freistädter durch einen Legionär aus Urfahr toll verstärkt.Der gesamte Verein ist stolz auf die sensationellen Ergebnisse der Jugendmannschaften und gratuliert allen Spielern und Trainern sehr herzlich!Die Ergebnisse:U14 weiblich - GoldU14 männlich - SilberU16 weiblich - BronzeU16 männlich - GoldU18 männlich - Gold

Sensationelle Ergebnisse für Freistadts Jugend

Die tolle Jugendarbeit in Freistadt macht sich einmal mehr bezahlt. Als Sektionsleiter freut es mich besonders, dass die Faustball Zukunft bei den Frauen und Männern gesichert ist. Ich gratuliere allen Spielerinnen und Spielern, allen Trainerinnen und Trainern und allen Betreuern. Danke für eure tolle Arbeit!Wolfgang Aichberger (Sektionsleiter Faustball) Medaillenregen bei Faustball Landesmeisterschaften Die Jugend der Union Compact Freistadt holte nicht weniger als 5 Medaillen. 4 x Gold und 1 x BronzeU14m GoldU14w GoldU16w BronzeU16m GoldU18m GoldDie U12 männlich erreichte den tollen siebten Platz! U14 weiblich U14 männlich U18 männlich U16 weiblich U12 männlich U16 männlich