Freistadt mit Gold und Silber bei Unionlandesmeisterschaften

Vergangenes Wochenende fanden in Freistadt die Faustball Union Landesmeisterschaften statt. Am Samstag kürt sich die erste Mannschaft der Freistädter ungeschlagen und ohne Satzverlust zum Landesmeister. Am Sonntag kämpfen sich die Frauen dann bis ins Finale und müssen sich dort knapp den routinierten Welserinnen geschlagen geben. „Die Union Landesmeisterschaft ist für unsere Teams eine

Jugendarbeit trägt Früchte „Stockerlplatz bei Debüt“ 17.Nov.2018

Am Samstag, dem 17.11.18 wurde ein Herrenturnier in der Eishalle Traun abgehalten. Als Debütant war Sebastian Wiesinger zum ersten Mal bei einem Eisturnier dabei. Seine Mitspieler waren Dominik Wimberger, Hubert Pirklbauer und Robert Grabmüller. Nach den Vorrunden lag unsere Mannschaft noch auf dem fünften Platz. Von den weiteren vier Bahnspiele

Bezirksmeisterschaft auf Eis 2019 in Tragwein 16 Nov. 2018

Am Freitag, dem 16.11.18 wurde die Bezirksmeisterschaft 2019 auf Eis ausgetragen. Von uns waren zwei Mannschaften vertreten. Nach vier Stunden sportlichem Ehrgeiz erreichte die Mannschaft „Freistadt 2“ mit Herbert Wiesinger, Karl Pilgerstorfer, Reinhard Kastl und Thomas Freudenthaler (v.l.n.r.) den 3. Platz. Leider den Aufstieg in die nächst höhere Spielgruppe knapp

Abschluss Sommersaison am 27.10.2018

Mit dem „Vereinsabschluss“ wird alljährlich die Sommersaison der Stockschützen beendet. Dabei wird am Nachmittag ein Turnier ausgetragen, bei dem sich sowohl aktive Stockschützen als auch deren Angehörige beteiligen. Die Mannschaften werden zusammengelost und  schießen um den Titel des „Vereinsmeisters“. Bei diesem Turnier steht der Spaß am Stockschießen und die Geselligkeit

SU Freistädter weiter mit 3 Mannschaften in der Gruppe-A des Bezirkscups vertreten.

Am Samstag, dem 13.12.2018, wurde der Sommercup 2018 mit den traditionellen Abschlussturnieren beendet. Zum ersten Mal war die Sportunion Freistadt dabei mit drei Mannschaften in der höchsten Spielgruppe-A vertreten. Da der Bezirkscup entgegen der Meisterschaften (die im Stocksport an einem einzigen Tag ausgetragen werden)  über eine ganze Saison gespielt wird,

Compact Damen fahren zwei Niederlagen ein

Am Samstag konnten die Damen der Union Compact Freistadt leider nicht überzeugen. Gegen den FBC ABAU Linz Urfahr konnte man zeitweise ganz gut mithalten und die Gegnerinnen durch eine starke Serviceleistung von Angreiferin Emilia Engleder unter Druck setzen. Dennoch gelang es den Freistädterinnen nicht, an Urfahr heranzukommen und das Spiel

Die Zweite musste heute in Wien bestehen.

Im ersten Spiel gegen Tabellenführer Münzbach, kamen die Youngsters nie so wirklich ins Spiel und hatten mit den böhigen Windverhältnissen stark zu kämpfen. So mussten sie die ersten beiden Sätze abgeben. Im dritten Satz kam etwas Stimmung ins Team und so konnte man sich eine 10:4 Führung erspielen, jedoch wurden

Freistadt vor Doppelrunde gegen Froschberg und Meister Vöcklabruck 

Morgen, Freitag, um 18:30 am Marianumsportplatz in Freistadt, und Sonntag, um 14 Uhr, auswärts gegen Vöcklabruck wollen die Freistädter die weiße Weste verteidigen und ungeschlagen Herbstmeister werden. Mit Froschberg, dem Vorletzten der Tabelle, erwartet die Freistädter ein unangenehmer Gegner, der alles auf eine Karte setzen muss, um im Frühjahr im Meisterplayoff