Faustball: Erster Sieg für die Frauen, erste Niederlage für die Männer

Männer: Schwarzer Tag für Andrioli-Brüder Union Compact Freistadt – FG Sparkasse Grieskirchen/Pötting 0:3 (11:6, 11:6, 11:4) Union Compact Freistadt – TUS Raiffeisen Kremsmünster 3:1 (11:7, 11:8, 8:11, 11:4) Die Schlagerrunde zwischen Freistadt, Grieskirchen und Gastgeber Kremsmünster sollte zum Gradmesser für das neu formierte Team von Kapitän Jean Andrioli werden. Im ersten Spiel gegen Grieskirchen sollte an die

Frauen mit erstem Satzgewinn, Männer weiterhin top

Männer weiterhin ganz oben auf Union Compact Freistadt – Union City Fitness Christian Grünburg 3:0 (11:3, 11:7, 11:8) Union Compact Freistadt – ASKÖ Laakirchen Papier 3:0 (11:4, 11:3, 11:8) Da Laakirchen ihre Heimrunde mit Freistadt tauschte, fand auch Runde zwei wieder vor dem Freistädter Publikum statt. Und diese wurden erneut nicht enttäuscht. Bei beiden Spielen waren die

Heimrunde: Faustballer wollen Tabellenspitze verteidigen

Ganz souverän starteten die Spieler der Sportunion Freistadt in die neue Hallensaison. Nach der ersten Runde und den souveränen Siegen winkte für die Mühlviertler sogleich Rang eins. Diesen will die Truppe nun verteidigen und lädt dazu die beiden Teams von ASKÖ Laakirchen Papier und Union City Fitness Christian Grünburg am

Bundesliga: Männer souverän an die Tabellenspitze, Frauen abgeschlagen

Für die Frauen und Männer der Union Compact Freistadt startete dieses Wochenende die neue Hallensaison. Neben Urfahr und Wels stellt mit Freistadt der nun dritte Verein bei den Frauen sowie bei den Männern ein Team in der höchsten Spielklasse Österreichs.     Männer-Bundesliga: Union Compact Freistadt – SV MM Frohnleiten 3:0 (11:3, 11:3, 11:2) Union Compact Freistadt

Freistädter Faustballnachwuchs weiterhin auf Erfolgskurs

Dass bei der Union Compact Freistadt auch großer Wert auf die Nachwuchsarbeit gelegt wird, zeigen die Ergebnisse der abgelaufenen Herbstmeisterschaft. Dabei konnten die Mühlviertler insgesamt 7 Nachwuchsteams (1x U12m, 2x U14m, 1x U16m, 2x U14w, 1x U16w) an den Start bringen. Der Nachwuchssektor hat in Bezug auf die Mannschaftszahl den allgemeinen

Freistädter Faustballern glückt Titelverteidigung in Kufstein

Nach einjähriger Pause lud die Sportunion Kufstein zum 31. Hallen-Faustballturnier ins Tiroler Land. Unter den 16 gemeldeten Teams waren auch die Mannen der Union Compact Freistadt, die letztmaligen Turniersieg als Titelverteidiger ins Rennen gingen. Auch diesmal verstärkten sich die Mühlviertler wieder mit der Arnreiterin Karin Azesberger, der Kapitänin des österreichischen

Sensationelle Wendung – Niederlage von Grieskirchen bugsiert Freistädter auf zweiten Rang

Union Compact Freistadt – ASKÖ Artina Laakirchen 4:1 (11:8, 11:9, 12:10, 11:13, 11:7) Im letzten Heimspiel für dieser Herbstmeisterschaft empfingen die Mühlviertler ASKÖ Artina Laakirchen mit dem chilenischen Nationalteamangreifer Alvaro Mödinger. Dieser fand aber zu Beginn nicht ins Spiel und verhalf den Hausherren mit vielen Eigenfehlern zu ungefährdeten Satzgewinnen. Trainer Andreas Woitsch