Saisonausklang mit Vereinsmeisterschaft

Ein Fixpunkt im Kalender der Sektion Stocksport der SU Freistadt ist alljährlicher zum Ende der Sommersaison unser Vereinsabschluss mit Vereinsmeisterschaft. Dabei wird am Nachmittag ein Turnier gespielt, bei dem unsere aktiven Stocksportlerinnen und Stocksportler, deren Familienmitglieder, unsere Pensionisten, sowie teilnehmende Funktionäre und Freunde unserer Sektion zusammengelost werden. Traditionell steht dabei der Spaß und die Freude am Stocksport im Vordergrund, wobei natürlich auch der sportliche Ehrgeiz nicht fehlen darf 😉. Als Gäste durften wir heuer unseren UNION Obmann Karlheinz Kaufmann (ein Stammgast bei unserem Vereinsabschluss) und den Sektionsleiter der Sektion Faustball, Wolfgang Aichberger, bei uns begrüßen. In spannenden und lustigen Spielen setzte sich das Team mit Franz Holzheider, Herbert Wiesinger, Marlies Leitner und Johann Klopf (am Foto v.l.n.r. mit UNION Obmann Karlheinz Kaufmann und Sektionsleiter Hubert Pirklbauer) durch, und krönte sich damit zum Vereinsmeister 2022. Herzliche Gratulation dazu!

Am Abend ließen wir dann bei Speis und Trank und mit einem Saisonrückblick unserer Sektionsleitung die Sommersaison 2022 in gemütlicher Runde ausklingen. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle auch ALLEN Helferinnen und Helfern, die uns über das ganze Jahr tatkräftig unterstützen. Bei unseren eigenen Veranstaltungen, bei der Jugendarbeit und natürlich auch im alltäglichen Vereinsbetrieb gibt es immer viel zu tun. Wir sind stolz darauf, dass dies alles so gut funktioniert und ALLE, im Rahmen ihrer individuellen Möglichkeiten, zum Gelingen all dieser Aktivitäten beitragen. Ohne dieses Zutun aller Beteiligten wäre vieles nicht möglich. DANKE DAFÜR!