Oberliga Senioren – Souveräner Klassenerhalt mit starkem 6.Platz

Bei brütender Hitze wurde am Sonntag, dem 19.06.2022, in Pichling die Meisterschaft der Oberliga-2 – Senioren ausgetragen. Ein Team der SU Freistadt war mit von der Partie und startete gleich mit zwei klaren Siegen in den Meisterschaftstag. Darauf folgten zwei knappe Niederlagen gegen die Favoriten der Gruppe und späteren Sieger bzw. Drittplatzieren. Alle weiteren Spiele wurden mit einer starken Mannschaftsleistung ebenfalls gewonnen, womit nach der Vorrunde ein hervorragender dritter Gruppenplatz zu Buche stand. Das noch folgende Platzierungsspiel gegen unsere Nachbarn aus Kefermarkt ging zwar verloren, mit den ausgezeichneten sechsten Gesamtrang wurde jedoch souverän der Klassenerhalt geschafft. Somit ist auch im nächsten Jahr ein Team der SU Freistadt in der Oberliga der Senioren vertreten. Der Sieg ging an die ÖTSU Stroheim vor HBV Gebol Asten und der SU Rechberg.

Wir gratulieren unserem Team bestehend aus Franz Holzheider, Karl Pilgerstorfer, Erich Kastl und Josef Grabmüller (v.l.n.r) sehr herzlich zu dieser wirklich starken Vorstellung.