Den 4.Platz scheinen wir gepachtet zu haben!

Am Samstag, dem 4. Juni 2022, war ein Team der SU Freistadt, bestehend aus Hubert Pirklbauer, Roswitha und Annemarie Lehner und Erich Kastl (v.l.n.r) beim Mixed-Turnier des ASKÖ-ESV St.Martin/Traun am Start. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (die ersten drei Spiele gingen gleich verloren), wendete sich jedoch das Blatt. Unser Team fand ins Spiel und gewann ab da fast alle andern Spiele, nur das Duell mit den späteren Turniersiegern der TSU Steyr ging ganz knapp verloren. Somit konnte nach unglücklichem Start noch ein guter 4. Platz eingefahren werden. Diese Platzierung scheint uns besonders zu liegen, alleine in dieser Saison landeten unser Stocksportlerinnen und Stocksportler schon x-fach auf dem vermeintlich undankbaren 4. Platz. Im Stocksport ist diese Platzierung allerdings gar nicht so undankbar wie in anderen Sportarten, da es bei fast allen Turnieren Preise für die ersten vier Plätze gibt und somit eigentlich erst der fünfte Rang, der undankbar Platz dahinter ist. Hinter den Turniersiegern der TSU Steyr landeten die ASKÖ Stadt Haag und die ÖTSU St. Marien am Stockerl.

Wir gratulieren unseren Stocksportlerinnen und Stocksportler zu diesem schönen Erfolg.