Super Leistung unserer U14

Am Sonntag, dem 9. Jänner 2022, fand in der Eissporthalle Peuerbach das 4. Int. Schülerturnier – U14 der SU Guschlbauer St. Willibald statt. Da coronabedingt auch diesen Winter sämtliche Landesmeisterschaften abgesagt wurden, eine gute Gelegenheit, dass unsere Jugend doch bei zumindest einem Turnier teilnehmen konnte. Unser Team bestehend aus Fabian Kranzl, Matthias Klopf, Laurenz Leopoldseder und Fabian Moser (Foto v.l.n.r.) ging voll motiviert ans Werk. Das erste Spiel ging doch klar verloren, unsere Youngsters ließen sich aber nicht entmutigen und drehten den Spieß in den folgenden Spielen um. Es folgte ein Sieg im zweiten Spiel, eine ganz knappe Niederlage im dritten Spiel (gegen die späteren Turniersieger) und ein weiterer Sieg im vierten und letzten Spiel. Dies bedeutete im Endergebnis Platz 4, anhand der Ergebnisliste erkennt man aber wie ausgeglichen dieses Turnier war und wie knapp alle beisammen waren. Von Platz 2 bis Platz 4 waren alle Teams punktegleich, nur die Stockquote entschied über die Platzierung. Eine super Leistung unseres Nachwuchses, wir sind sehr zufrieden. Herzliche Gratulation an die Turniersieger und alle anderen Teams zur erbrachten Leistung.

Dass es bei so einem Turnier nicht alleine um das Ergebnis am Spieltag selber geht, zeigt sich daran, dass auch einige Trainer anwesend waren, die für den OÖ Landesverband Teams für die österreichischen Meisterschaften zusammenstellen und betreuen. Und… sie haben auch den ein oder anderen Blick auf unser Team geworfen… wer weiß wohin die Reise für manche geht. Liebe Jugend, bleibt dran, trainiert fleißig weiter, dann steht euch im Stocksport sicher noch die ein oder andere Tür offen 😉

v.l.nr. Jürgen Kranzl, Fabian Kranzl, Matthias Klopf, Laurenz Leopoldseder, Fabian Moser, Reinhard Kastl, Markus Birklbauer