Hobbyturnier mit Abstand

Wie in allen anderen Sportarten wurden durch das Corona Virus Mitte März auch im Stocksport sämtliche Aktivitäten abrupt gestoppt. Nach langen Wochen bzw. Monaten des Wartens geht es langsam wieder los und wir durften am Samstag, dem 27.6.2020 ein Hobbytrurnier veranstalten. Jedoch mit einem kleineren Starterfeld um die notwendigen Abstände einhalten zu können. 8 Moarschaften kämpften in spannenden und lustigen Spielen um den Turniersieg. Und knapper bzw. spannender könnte es kein Drehbuch schreiben. Die ersten drei Moraschaften hatten am Ende jeweils 10 Punkte auf dem Konto, d.h. die Stockquote war für die Platzierungen entscheidend. Den Sieg unseres Hobbyturniers 2020 holten sich hauchdünn „De Zuagroasten“ nur 0,036 Stockpunkte vor dem reinen Damenteam „4 Weiber koa Schneider“ und dem „Gasthaus zur Jaunitz“. Eine Quote von 1,693 zu 1,657 uns somit 36 Tausenstel entschieden über den Turniersieg, wahrscheinlich ein einziger zählender Stock,… knapper geht es wirklich nicht. Wir gratulieren sehr herzlich!

Wir bedanken uns bei allen Moarschaften für die Teilnahme aber auch für die Disziplin bezüglich Abstand halten. Wir hoffen das diese Disziplin weiter anhält und wir bald wieder größere Veranstaltungen durchführen können.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.