Freistädter Stocksporttage 2018

Zum ersten Mal veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt am 31.08. und am 01.09.2018 die „Freistädter Stocksporttage“. Traditionell werden Ende August – Anfang September bei uns in Freistadt Turniere ausgetragen, dieses Jahr allerdings in abgeänderter Form. Wurde in den letzten Jahren, zwar sehr erfolgreich allerdings auch mit sehr großem Aufwand, jährlich ein 3-Hallenturnier mit Finale in Freistadt ausgetragen, gab es heuer im Rahmen dieser Freistädter Stocksporttage zwei Herren- und ein Mixed Turnier. Viele Vereine aus unserem Bezirk, aus dem gesamten Mühlviertel, aber auch aus ganz OÖ und NÖ, teilweise auch aus hohen Spielklassen, waren vertreten und boten Stocksport auf hohem Niveau. Die Austragung von drei einzelnen Turnieren bei uns in Freistadt, anstatt eines 3-Hallenturniers an drei verschiedenen Austragungsorten hat sich sehr gut bewährt und wird ziemlich sicher so beibehalten werden.

Folgende Teams landeten bei den drei Turnieren auf dem Stockerl:

Herrenturnier – Freitag 31.08.2018

  1. Rang: Union Reichenau
  2. Rang: Union Putzleinsdorf
  3. Rang: ASKÖ Neumarkt   Ergebnisliste Herren Freitag 31.08.2018

Herrenturnier – Samstag 01.09.2018

  1. Rang: Union Reichenthal
  2. Rang: Union Oepping
  3. Rang: ESV Ruprechtshofen   Ergebnisliste Herren Samstag 01.09.2018

Mixedturnier – Samstag 01.09.2018

  1. Rang: ASKÖ Weyer
  2. Rang: ASK St.Valentin
  3. Rang: ASVÖ Lichtenberg   Ergebnisliste Mixed Samstag 01.09.2018

Wir bedanken uns bei allen Mannschaften für die Teilnahme und gratulieren zu den sportlichen Erfolgen. Speziell natürlich den drei Turniersiegern der Union Reichenau, der Union Reichenthal und des ASKÖ Weyer.

Noch ein kurzer Blick in die Zukunft. Bis jetzt standen uns 4 Bahnen in unserer Stocksporthalle zur Verfügung, was maximal die Austragung von 9er-Turnieren ermöglichte. Wir werden unsere Halle in naher Zukunft auf 6 Bahnen erweitern, was uns künftig die Austragung von 13er Turnieren ermöglichen wird. Wir sind guter Dinge, dass der Umbau bis nächstes Jahr abgeschlossen ist und wir bei den nächsten Freistädter Stocksporttagen schon jeweils 13 Teams pro Turnier begrüßen dürfen.