Kastl Buam gewinnen Hobbyturnier

Am Samstag, dem 30.06.2018 veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt ihr alljährliches Hobbyturnier. Eine Vielzahl von Veranstaltungen in der Umgebung an diesem Wochenende machte es heuer etwas schwieriger als sonst, Mannschaften dafür zu bekommen. Trotz der zahlreichen Terminkollisionen durften wir aber acht Moarschaften begrüßen, die in lustigen und spannenden Spielen um den Sieg kämpften. Der Spaß am Stockschießen und die Geselligkeit standen im Vordergrund, wobei der sportliche Ehrgeiz natürlich auch gefordert war. Schon seit vielen Jahren wird bei unseren Hobbyveranstaltungen „halbwild“ geschossen, eine Spielweise mit verlängerten Zielfeldern, die speziell den Hobbyschützen sehr entgegen kommt. Sieger des Hobbyturniers 2018 wurden die Kastl Buam gefolgt von Ewig Schod und der Schützengesellschaft.

Wir gratulieren zum sportlichen Erfolg und bedanken uns bei allen Moarschaften für die Teilnahme.

Speziell bedanken möchten wir uns bei unserem langjährigen Gönner Uwe Leitner (Leitner Brot) der uns seit vielen Jahren immer wieder mit Sachpreisen, Werbetafel und Mannschaftssponsoring unterstützt. Auch dieses Mal sponserte er wieder zwei Mannschaften (Müllerwurst I und II) und mit 4 Riesenssalzstangerl auch den Hauptpreis. Es ist für einen Verein natürlich eine tolle Sache auf so treue und großzügige Ünterstützer bauen zu können. Im Namen der gesamten Sektion Stocksport möchten wir uns dafür sehr herzlich bedanken!

Ergebnisliste Hobbyturnier

 

Fotos: Grabmüller