Freistadt nach Runde zwei ungeschlagen an Tabellenspitze!

Vergangenen Samstag fand die zweite Runde der Männer Hallenbundesliga statt. Freistadt sicherte sich mit zwei souveränen Siegen gegen Laakirchen und Vöcklabruck den alleinigen ersten Platz.

Im ersten Spiel trafen die Freistädter auf die Mannschaft aus Laakirchen. Eine kompakte Abwehrleistung und eine gute Serviceleistung reichte Freistadt um einen ungefährdeten 3:0 Sieg einzufahren. Einzig Mitte des ersten Satzes ging man etwas zu fährlässig mit den Rückschlagchancen um und konnte erst in der Verlängerung mit 12:10 gewinnen. Die weiteren Sätze waren dann eine klare Angelegentheit und Jean Andrioli & Co gewannen diese mit 11:6 und 11:6.

Das zweite Spiel des Tages bestritt man gegen Vöcklabruck. Eine katastrophale Serviceleistung im ersten und viele Eigenfehler im zweiten Satz auf Seiten Vöcklabrucks brachten Freistadt rasch mit 2:0 in Front. Danach verschliefen die Freistädter folgenden Satz etwas und konnten sich erst beim Stand von 8:10 für den Gegner noch einmal aufbäumen. In der Verlängerung gewann man dann den dritten Satz mit 12:10 und das Spiel verdient mit 3:0.

 

EFA 2017 Fistball Men`s Champions Cup Indoor Freistadt/AUT

Im Jänner treffen die Freistädter beim Hallen-Championscup auf die europäischen Topmannschaften der letzten Saison. Im ersten Halbfinale treffen der schweizer Meister STV Oberentfelden und der amtierenden Championscupsieger TSV Pfungstadt aufeinander. Die Schweizer gelten als Hallenspezialisten, konnten aber in der bisherigen Saison noch nicht voll überzeugen. Anders bei Pfungstadt: Mit einer Ausbeute von 12 Punkten aus sechs Spielen steht der deutsche Meister noch ungeschlagen an der Tabellenspitze der Südliga.

Im zweiten Halbfinale treffen Gastgeber Union Compact Freistadt und der zweite der deutschen Meisterschaft VfK Berlin aufeinander. Auch Berlin zeigt sich bereits in starker Form und konnte aus den bisherigen sechs Spielen 10 Punkte erspielen. Sie gelten wieder als heißer Favorit auf das Bundesligafinale in Deutschland.

 

Der Championscup findet am 13. und 14. Jänner in der Sporthalle Freistadt statt.

Alle Infos finden Sie auf www.faustball.at

Spielplan

Freitag,   13. Januar 2017

 

17.00 Uhr

 

Eröffnung

 

17.30 Uhr 1 TSV Pfungstadt : STV Oberentfelden
19.30 Uhr 2 Union COMPACT Freistadt : VfK 01 Berlin

  

Samstag,   14. Januar 2017

16.00 Uhr 3 V.1.H-F. : V.2.H-F. Plätze 3/4
18.00 Uhr 4 S.1.H-F. : S.2.H-F. Plätze 1/2

 

Anschließend Siegerehrung