Mühlviertler Faustballer bei Sportunion-Spitzensportlerehrung gewürdigt

Spitzensportlerehrung-Sportunion-(Quelle-PelzlRoland-cityfoto)Traditionell fand am vergangenen Mittwoch die alljährliche Spitzensportlerehrung der Sportunion Oberösterreich im Donau-Forum der Oberbank statt. Hier wurden alle Spitzensportler geehrt, die Staatsmeistertitel oder Medaillen bei Europa- und Weltmeisterschaften erringen konnten. Mit dabei waren auch vier Faustballer aus dem Mühlviertel. Von der Union Compact Freistadt wurden die Spieler Jean Andrioli, Thomas Leitner und Klaus Thaller sowie von der Union Waldburg Peter Augl für die Bronzemedaille bei den diesjährigen Europameisterschaften geehrt. Neben den Spitzensportlern wurden auch Trainer und Funktionäre für ihren Einsatz gewürdigt. Für die Union Compact Freistadt wurden Cheftrainer Andreas Woitsch und Sektionsleiter Wolfgang Aichberger geehrt. Bei der Union Waldburg erhielt Obmann Johannes Leitner die Anerkennung.

 

Foto (Quelle: Pelzl Roland/cityfoto):
v.l.n.r.: Klaus Thaller, Thomas Leitner, Hubert Lang (Sportlicher Leiter Sportunion), Franz Schiefermair (Präsident Sportunion), Jean Andrioli, Andreas Woitsch, Wolfgang Aichberger, Peter Augl, Johannes Leitner