Asphalt-Stocksport und Eisstockschießen in Freistadt. Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden.

Stocksport ist ein Präzisionssport. Beim Mannschaftsspiel versuchen zwei Mannschaften die Eisstöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die „Daube“ zu schießen. In einer Mannschaft sind normalerweise vier Mitspieler. Ziel ist es, den eigenen Stock in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen. Es zählen nur Stöcke, die sich innerhalb des Zielfelds befinden.

Facebook: Stocksport FreistadtStocksport in Freistadt hat Tradition und besteht als Verein bzw. Sektion seit nunmehr über 30 Jahren. Wir üben Stockschießen ganz-jährlich aus – sowohl im Winter auf zugefrorenen Teichen, als auch im Sommer auf Asphalt in unserer Stockanlage.

Aktuelles

  • Terminaviso: 09.09.2017, 3-Hallen-Turnier mit Verkaufsstand Fa. SEIWALD Eisstöcke 21. März 2017

    Zum fünften Mal findet am Samstag, dem 09. September 2017 unser 3-Hallen-Turnier statt. Auch heuer werden wieder Teams aus den höchsten Spielklassen Österreichs erwartet und garantieren Stocksport auf höchstem Niveau. In den Stockhallen in Lasberg, Grünbach und Freistadt werden am Vormittag jeweils Vorrundenturniere gespielt, und danach, ab ca. 13:00, das Finale der jeweils vier bestplatzierten Mannschaften in Freistadt. Mit der Firma David Widmann/SEIWALD Eisstöcke aus Kärnten ist auch heuer wieder einer der führenden österreichischen Stocksportausrüster mit einem eigenen Verkaufsstand vor Ort um sowohl Vereins- als auch Hobbyschützen über die Neuheiten am Materialsektor ...

  • Union Landesmeisterschaften beenden Kunsteissaison 31. Januar 2017

    Mit den Union Landesmeisterschaften im Mixed am 22.1. und bei den Herren am 29.1. wurde die Kunsteissaison 2016/2017 für die StockschützInnen der Sportunion Freistadt abgeschlossen. Beide Teams haben sich in einem sehr starken Teilnehmerfeld gut geschlagen. Unser Mixed Team mit Annemarie Lehner, Margit Wiesinger, Robert Grabmüller und Hubert Pirklbauer belegte den 9. Rang, unsere Herren-Mannschaft mit Karl Pilgerstorfer, Josef Grabmüller, Dominik Wimberger sowie Hubert Pirklbauer holte den beachtlichen 13. Platz und platzierte sich damit wesentlich weiter vorne als in den letzten Jahren. Die Kunsteissaison 2016/2017 ist somit beendet und wir dürfen ...

  • Freistädter Eisstock – Stadtmeisterschaft 2017 am Weihteich 22. Januar 2017

    Nach einer wetterbedingten Verschiebung konnte am Samstag den 21. Jänner die Freistädter Stadtmeisterschaft 2017 am Weihteich, bei klirrender Kälte aber strahlenden Sonnenschein, durchgeführt werden. Insgesamt beteiligten sich 35 Mannschaften, die in 4 Gruppen um den Sieg schossen. Nach ca. fünf stündigen fairem Wettkampf stand die Reihung der 4 Gruppen fest. Im Finale duellierten sich die jeweils gleich platzierten.  Freistädter Stadtmeister 2017 wurde die Mannschaft „Die Prückl´s“ mit Willi, Andreas, Michael Prückl und Dominik Hofer. Platz zwei ging an „Die Gallier“ und den dritten Rang holte sich die Moarschaft „Gasthaus Schlemmerei“. Großen Anklang fand auch heuer wieder der Verkauf von Losen für die ...

  • Platz 2 und 3 bei UNION-Gebietsmeisterschaft am 6.1.2017 6. Januar 2017

    Am Freitag, dem 06.01.2017, veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt, die UNION-Gebietsmeisterschaft in der Norbert Eder Halle in Tragwein und war dabei auch mit 2 Mannschaften am Start. Für Team Freistadt-1 mit Karl Pilgerstorfer, Dominik Wimberger, Hubert Pirklbauer und Josef Grabmüller begann das Turnier mit einer Ohrfeige aus den eigenen Reihen, da das direkte Freistädter Duell klar verloren ging. Die einzig richtige Antwort war eine Steigerung um 100% mit der alle anderen Spiele gewonnen wurden, und in der Endwertung somit der 2. Platz zu Buche stand, punktegleich mit den ...

  • Meisterschaften Oberliga 12. Dezember 2016

    Nach den beiden großartigen Aufstiegen unseres Mixed-Teams und unserer Herren-1er-Mannschaft wurden vergangenes Wochenende die Meisterschaften in der Oberliga gespielt. Dass die Luft dünner wird, je weiter man nach oben kommt, bekamen unsere Stockschützinnen und Stockschützen auch zu spüren. Die Herrenmannschaft mit Karl Pilgerstorfer, Robert Grabmüller, Dominik Wimberger und Hubert Pirklbauer belegten bei dieser Meisterschaft den 12. Platz (15er Spiegel), was in dieser Liga durchaus eine solide Leistung ist, jedoch (vermutlich) den direkten Wiederabstieg in die Region bedeuten wird. Unser Mixed Team mit Annemarie Lehner, Margit Wiesinger, Robert Grabmüller und Hubert ...

» Alles anzeigen