Asphalt-Stocksport und Eisstockschießen in Freistadt. Eisstockschießen ist ein alter Volkssport und historisch gesehen dem Brauchtum zuzurechnen, das sich nur in Gegenden mit zufrierenden Gewässern verbreitete und nur im Winter gespielt wurde. In der modernen Form als Freizeit- oder auch Leistungssport, die von Regeln und Vereinen geprägt ist, wird ganzjährig gespielt und zwischen dem Mannschafts-, Weiten- und Zielwettbewerb unterschieden.

Stocksport ist ein Präzisionssport. Beim Mannschaftsspiel versuchen zwei Mannschaften die Eisstöcke von der Abspielstelle aus möglichst nahe an die „Daube“ zu schießen. In einer Mannschaft sind normalerweise vier Mitspieler. Ziel ist es, den eigenen Stock in Bestlage (also näher zur Daube als der Gegner) zu bringen. Es zählen nur Stöcke, die sich innerhalb des Zielfelds befinden.

Facebook: Stocksport FreistadtStocksport in Freistadt hat Tradition und besteht als Verein bzw. Sektion seit nunmehr über 30 Jahren. Wir üben Stockschießen ganz-jährlich aus – sowohl im Winter auf zugefrorenen Teichen, als auch im Sommer auf Asphalt in unserer Stockanlage.

Aktuelles

  • Stadtmeisterschaft FIX !!! 21.01.2017 20. Januar 2017

    Es ist angerichtet!!! Die Verhältnisse am Weihteich sind aufgrund der tiefenTemperaturen der letzten Tage sehr gut, daher findet die Stadtmeisterstaft am Samstag, dem 21.01.2017 wie geplant statt. (Es sind Gerüchte aufgetaucht, dass es eine neuerliche Verschiebung geben soll, diese STIMMEN NICHT!)

  • Stadtmeisterschaft Eis VERSCHOBEN auf 21.01.2017!!! 13. Januar 2017

    Wetterbedingt musste die Freistädter Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen um eine Woche verschoben werden. Neuer Termin ist Samstag, der 21.01.2017. Da wieder ordentlich Minusgrade angesagt sind, schaut es aus jetziger Sicht sehr gut aus, dass der nächste Termin klappen wird. Anmeldungen sind natürlich nach wie vor möglich, Details in der Ausschreibung Stadtmeisterschaft 2017 Winter – VERSCHOBEN

  • Platz 2 und 3 bei UNION-Gebietsmeisterschaft am 6.1.2017 6. Januar 2017

    Am Freitag, dem 06.01.2017, veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt, die UNION-Gebietsmeisterschaft in der Norbert Eder Halle in Tragwein und war dabei auch mit 2 Mannschaften am Start. Für Team Freistadt-1 mit Karl Pilgerstorfer, Dominik Wimberger, Hubert Pirklbauer und Josef Grabmüller begann das Turnier mit einer Ohrfeige aus den eigenen Reihen, da das direkte Freistädter Duell klar verloren ging. Die einzig richtige Antwort war eine Steigerung um 100% mit der alle anderen Spiele gewonnen wurden, und in der Endwertung somit der 2. Platz zu Buche stand, punktegleich mit den ...

  • Meisterschaften Oberliga 12. Dezember 2016

    Nach den beiden großartigen Aufstiegen unseres Mixed-Teams und unserer Herren-1er-Mannschaft wurden vergangenes Wochenende die Meisterschaften in der Oberliga gespielt. Dass die Luft dünner wird, je weiter man nach oben kommt, bekamen unsere Stockschützinnen und Stockschützen auch zu spüren. Die Herrenmannschaft mit Karl Pilgerstorfer, Robert Grabmüller, Dominik Wimberger und Hubert Pirklbauer belegten bei dieser Meisterschaft den 12. Platz (15er Spiegel), was in dieser Liga durchaus eine solide Leistung ist, jedoch (vermutlich) den direkten Wiederabstieg in die Region bedeuten wird. Unser Mixed Team mit Annemarie Lehner, Margit Wiesinger, Robert Grabmüller und Hubert ...

  • Die Erfolgsgeschichte geht weiter… souveräner Aufstieg in die Oberliga 4. Dezember 2016

    Bis 2016 waren die Stockschützen der Sportunion Freistadt noch nie mit einem Team in der Oberliga vertreten, und jetzt sind es derer gleich zwei.  Nach vier Jahren, in denen der Aufstieg jeweils knapp verwehrt blieb, lief es für unsere Mannschaft mit Karl Pilgerstofer, Dominik Wimberger, Robert Grabmüller und Hubert Pirklbauer am Samstag, dem 3.12.2016, bei der Meisterschaft der Region-3, von Anfang an ausgezeichnet. Mit nur 3 Verlustpunkten, 5 Punkten Vorsprung auf die Zweitplatzierten und 8 Punkten Vorsprung auf die Dritten war unsere Mannschaft an diesem Tag kaum zu schlagen. Vier Runden ...

» Alles anzeigen