EM-Gold für Magda!

Magdalena Himmelbauer eroberte mit der Österreichischen Nationalmannschaft bei der U18-Euorpameisterschaft in Schönberg/Holstein (D) sensationell die Goldmedaille. Österreich fegte mit einer tollen Leistung über Deutschland hinweg und feierte einen klaren 3:0-Erfolg. Für Freistadts Abwehrspielerin war dies ihr bisher größter Erfolg.  "Als ich bei der Siegerehrung die österreichische Nationalhymne hörte, war ich sehr stolz auf die erbrachte Leistung", so Magdalena Himmelbauer.

Ticket für EM gelöst!

Mit einer starken Leistung während der ganzen Saison und bei den Teamtrainingslagern hat sich Freistadts Abwehrspielerin Magdalena Himmelbauer für das Österreichische Jugendnationalteam qualifiziert. Sie kämpft mit ihren Kolleginnen bei der Jugend-Europameisterschaft vom 11. bis 12. Juli 2009 in Schönberg/Holstein (D) um Edelmetall. Weitere teilnehmende Nationen sind Deutschland, Schweiz, Italien und Spanien. Anstatt der wohlverdienten Sommerpause heißt es nun hart weitertrainieren, um das große Ziel Europameistertitel zu verwirklichen.