Stockerlplatz im Waldviertel

Mit zwei Mannschaften waren die Stockschützen der SU Freistadt am Freitag, dem 06. Juli 2018, beim Schmankerltunier in Langschlag/NÖ am Start. Dass das Waldviertel ein guter Boden für die Freistädter Stockschützen ist wurde in den letzten Jahren bereits mehrmals unter Beweis gestellt. Auch dieses Mal lief es wieder ausgezeichnet, mit

Kastl Buam gewinnen Hobbyturnier

Am Samstag, dem 30.06.2018 veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt ihr alljährliches Hobbyturnier. Eine Vielzahl von Veranstaltungen in der Umgebung an diesem Wochenende machte es heuer etwas schwieriger als sonst, Mannschaften dafür zu bekommen. Trotz der zahlreichen Terminkollisionen durften wir aber acht Moarschaften begrüßen, die in lustigen und spannenden

Erster Turniersieg der laufenden Sommersaison

Schon mehrere Stockerlplätze erreichten die Stockschützen der SU Freistadt in der laufenden Sommersaison, für den Sprung aufs oberste Treppchen fehlten teilweise nur Nuancen. Beim sehr stark besetzten Huber Konrad Gedenkturnier des SV Lacken hat nun endlich geklappt, der erste Turniersieg im Jahr 2018 steht zu Buche. Mit einer wirklich starken

Ausschreibung Hobbyturnier am 30.Juni

Am Samstag, dem 30. Juni veranstaltet die Sektion Stocksport der SU Freistadt ihr alljährliches Hobbyturnier. Alle Hobbystockschützinnen und Hobbystockschützen aus Nah und Fern sind herzlich eingeladen mit zu machen. Es wird „Halbwild“ geschossen, pro Mannschaft darf maximal „ein“ Vereinsschütze dabei sein und es dürfen nur gelbe und schnellere Platten geschossen

ASVÖ Lichtenberg gewinnt DUO Turnier

Fixer Bestandteil im Jahresplan der Sektion Stocksport der SU Freistadt ist alljährlich die Austragung eines DUO Turniers. Am Mittwoch, dem 9.5.2018 durften wir 9 Mannschaften auf unserer Sportanlage, Eglsee begrüßen. Da DUOs in der Regel von den besten Schützen eines Vereines geschossen werden bekommt man dabei Stocksport auf hohem Niveau

Super Wochenende für die Sportunion Freistadt

Ein überaus erfolgreiches Wochenende war das vergangene für die Freistädter Stockschützen. Den Beginn machte das Duett Bernd Bayer und Thomas Freudenthaler beim DUO Turnier des ASKÖ Perg und gab dort eine starke Vorstellung ab. Ein 4. Platz bei starker Besetzung ist ein wirklich ausgezeichnetes Ergebnis. Ebenfalls am Freitag machte die letztes

Neuerlich starke Leistung unserer Mannschaft-3

Wenns laft dann lafts! Nach der starken Leistung bei den Meisterschaften geht der Erfolgslauf  weiter. Beim Herrenturnier des ASKÖ Neumarkt war unsere erfolgreiche Mannschaft-3 mit Hubert Stadler, Franz Holzheider, Erich Kastl und Josef Grabmüller (v.l.n.r) als Vertreter der SU Freistadt am Start und erspielte dort einen bemerkenswerten 4. Platz. Punktegleich

Stockerlplatz bei Meisterschaft der Region-3

Nach dem etwas überraschenden Aufstieg bei der Bezirksmeisterschaft vor einer Woche stand am Samstag, dem 21.4.2018, für die Mannschaft-3 der Sportunion Freistadt mit der Meisterschaft der Region-3 die nächste Herausforderung an. Unser Team mit Franz Holzheider, Markus Birklbauer, Erich Kastl und Josef Grabmüller (v.l.n.r.) trat mit dem klaren Ziel den

Aufstieg in die Region

Wie schon im Winter wurde die Bezirksmeisterschaft der Herren auch im Sommer nicht mehr in zwei Klassen (früher A und B) ausgetragen, sondern es wurden zwei gleichwertige Meisterschaften in zwei verschiedenen Hallen gespielt, bei denen es jeweils einen Aufsteiger in die Region gab (insgesamt also wieder zwei Aufsteiger aus dem

Starke Leistung und Platz 4 in St. Valentin

Ein Fixtermin im Turnierkalender der Freistädter Stockschützen ist das Herren-Frühjahrsturnier des ASK St. Valentin. Jedes Jahr sehr stark besetzt trifft man dort auf Mannschaften aus wesentlich höheren Spielklassen, was jedoch genau den gewissen Reiz dieses Turnieres ausmacht. Ein altes Sprichwort sagt „man wächst mit der Aufgabe“. So trat unsere Mannschaft-1