Freistädter MIXED Team gewinnt Freistädter Bier – Sommer CUP!

Nach Corona bedingtem Totalausfall 2020 und einer eingeschränkten Herbstrunde 2021 konnte heuer der traditionelle Bezirks Sommer CUP endlich wieder in vollem Umfang ausgetragen werden. Bei diesem Bewerb werden im Frühjahr Head to Head Duelle gespielt, die Herbstrunde wird in Turnierform plus großem Abschlussturnier im Oktober ausgetragen. Es ist also Konstanz über eine gesamte Sommersaison gefragt. Der Abschluss ging am Samstag – 15.10.2022 über die Bühne. Die SU Freistadt war mit insgesamt vier Teams vertreten, zwei Herren und zwei Mixed Teams.

Bei den Herren holte unser sehr erfahrenes Team Freistadt-1 den sehr guten 4. Platz in der Gruppe B. Team Freistadt-2 erspielte sogar den Gruppensieg in der kleineren Gruppe C2 (die Gruppen werden nach der Frühjahrsrunde nochmal in jeweils 2 Kleingruppen aufgeteilt), was Platz 5 in der Gesamtwertung der Gruppe C bedeutete. Auch dies eine sehr gute Leistung, vor allem da es sich um ein junges, relativ neu formiertes Team handelt.

Zu einem wahren Fotofinisch kam es in der Mixed Gruppe. Unser Team Freistadt-2 lag vor dem Abschlussturnier mit vier Punkten Rückstand noch auf dem zweiten Platz. Am Abschlusstag starteten sie jedoch eine unglaubliche Aufholjagt und näherten sich immer weiter der Spitze. Am Ende lagen sie nach Punkten gleichauf mit dem bis dahin führenden Mixed Team aus Rainbach, zogen durch eine bessere Stockquote aber sogar noch an ihnen vorbei und sicherten sich mit diesem tollen Finish den Sieg im Mixed-Bezirks-CUP 2022. Auch Team Freistadt-1 spielte eine sehr gute Saison und belegte in der Gesamtwertung den sehr guten 4.Platz, was natürlich ebenfalls eine beachtliche Leistung ist.

Wir gratulieren allen beteiligten Stocksportlerinnen und Stocksportlern sehr herzlich zu diesen super Erfolgen, im speziellen natürlich unserem siegreichen Mixed Team mit Hubert Pirklbauer, Roswitha Lehner, Vanessa Pilgerstorfer, und Jürgen Kranzl (v.l.n.r. mit dem CUP-Verantwortlichen des Bezirksvorstandes Gerald Glocker und Bezirksobmann Christian Gruber). Nicht am Foto Annemarie Lehner die ebenfalls zu diesem Team gehört.