Stadtmeisterschaft auf Asphalt am 25.10.2015

Die Freistädter Stadtmeisterschaft ist, sowohl im Winter auf Eis als auch im Sommer auf Asphalt, DIE Veranstaltung für Hobbystockschützen. Zum dritten Mal wurde dabei heuer HALB-WILD geschossen, eine Spielweise, die durch verlängerte Zielfelder, speziell den Hobbyschützen sehr entgegen kommt, und dabei an das WILD-Schießen im Winter erinnert. Überaus erfreulich war

Union Freistadt wieder TOP im Sommercup

Union Freistadt wieder TOP im Sommercup Am Samstag dem 10.10.2015 ging der Bezirks-Sommer-CUP mit den Abschlussturnieren zu Ende. Die Sportunion Freistadt konnte dabei wieder einige sehr gute Erfolge einfahren. Team Freistadt-1 stieg erst letzte Saison von der Gruppe B in die Gruppe A auf und konnte dort von Anfang an vorne

5 Stunden Hitzeschlacht mit 3. Platz in Weikertschlag/Thaya/NÖ

Bei tropischen Temperaturen (36°C im Schatten) beteiligte sich ein Team der Sportunion Freistadt am Heinrich Zach Gedenkturnier in Weikertschlag/Thaya/NÖ und belegte dabei den ausgezeichneten 3. Platz. Unsere Mannschaft mit Robert Grabmüller, Reinhard Kastl, Hubert Stadler und Karl Pilgerstorfer konnte dabei sogar Teams aus der Bundesliga (nach der Staatsliga die zweithöchste

Wieder vorne dabei bei int. Turnier in Vcelna/Tschechien

Schon traditionell beteiligten sich auch heuer wieder 2 Teams der Sportunion Freistadt am international stark besetzten Turnier in Vcelna/Tschechien. Als Vorrunde wurden zwei 11er Turniere gespielt und danach eine Finalrunde der jeweils fünf bestplatzierten Mannschaften. Team Freistadt 1, mit Karl Pilgerstorfer, Hubert Pirklbauer, Robert Grabmüller und Dominik Wimberger belegte in

Hobbyturnier mit Begeisterung und guter Stimmung 27. Juni 2015

Heuer waren 11 Moarschaften für das traditionelle Hobbyturnier gemeldet. Leider regnete es zu Beginn und deswegen konnten die benötigten Außenbahnen nicht benützt werden. Dieser Umstand konnte den Spielern die gute Stimmung aber nicht vermiesen, da auch nicht unbedingt der Siegeswille im Vordergrund stand, sondern eigentlich Spaß und gute Laune. Den Wanderpokal

Duo-Turnier 27. Juni 2015

Beim Duoturnier besteht eine Mannschaft nur aus 2 Schützen mit jeweils 2 Stöcken. Die Stockschützen sollten Allrunder sein und mit allen Situationen zurechtkommen. Wie ausgeglichen dieses Turnier war, konnte man daran erkennen, dass am Ende zwischen dem zweiten und neunten Platz nur 3 Punkte Unterschied waren. Lediglich die Siegermannschaft BSV

Nach 10 Jahren Aufstieg zur Landesmeisterschaft geschafft!

Unsere Mannschaft "Freistadt 1"mit den Schützen Bayer Rudolf, Grabmüller Robert, Kastl Reinhard und Pirklbauer Hubert siegten am Freitag den 26. Juni 2015 bei der Union Gebietsmeisterschaft. Dieser Sieg bedeutet den Aufstieg zur Landesmeisterschaft am 3. Oktober. Zweite wurde Union Katsdorf 2 vor Union Unterweitersdorf 1. Freistadt 2 landete im Mittelfeld. Wir gratulieren recht

Vereinsausflug Kärnten 13.-14. Juni 2015

Unser, dieses Mal 2-tägiger, Vereinsausflug führte uns heuer zu einigen sehr interessanten Zielen nach Kärnten. Als Erstes besuchten wir das kleine Dorf Hirt in Oberkärnten, wo wir die bekannte Hirter Brauerei besichtigten, und dabei natürlich die ein oder andere Kostprobe genießen durften. Weiter ging es nach Feldkirchen zum, für uns