Freistadt ungeschlagen Herbstmeister!

Die Union Compact Freistadt gewinnt das Nachtragsspiel gegen Enns mit 4:0 und krönt sich so ungeschlagen zum Herbstmeister. Bei Enns fehlte Hauptangreifer Gustav Gürtler verletzungsbedingt.   Bei strahlendem Sonnenschein startet Freistadt gewohnt stark. Zu Beginn lässt man dem Gegner keine Chance und erspielt sich relativ sicher eine zwei Satz Führung. Im dritten Satz wechselt

Triple AAA für Stockschützen der SU Freistadt im Bezirks-CUP

Normalerweise hört man vom Status Triple AAA in einem ganz anderen Zusammenhang. Dieses Mal beschreibt er aber etwas ganz außergewöhnliches, das die Freistädter Stockschützen in dieser Saison erreichten. Entgegen den Meisterschaften, die im Stocksport an einem einzigen Tag ausgetragen werden, ist beim CUP Konstanz über die gesamte Saison gefordert, womit

Platz 2 und 3 bei Bezirksmeisterschaft im Zielbewerb

Zum Abschluss der Meisterschaften im Sommer 2017 wurde am Samstag, dem 7.10.2017 die Bezirksmeisterschaft im Zielbewerb ausgetragen. Veranstalter war dieses Mal der ESV Kefermarkt. Wie der Name schon sagt müssen die Stockschützinnen und Stockschützen bei diesem Bewerb ihre Zielgenauigkeit unter Beweis stellen und dabei bei verschiedene Aufgabenstellungen möglichst viele Punkte

„Hoarter Kern“ Freistädter Stadtmeister auf Asphalt

Neben dem „Hobbyturnier“ im Juni ist die „Freistädter Stadtmeisterschaft“ die  zweite große Veranstaltung für Hobbystockschützen im Sommer auf Asphalt. Bei herrlichem Spätsommerwetter spielten am Samstag, dem 30.9.2017, neun Mannschaften um den Titel des „Freistädter Stadtmeisters“. Um auch wirklich den Hobbygedanken in den Vordergrund zu stellen, waren pro Mannschaft maximal 2

Freistadt trifft am Freitag zuhause auf Vöcklabruck!

Am kommenden Freitag findet um 18:30 Uhr in Freistadt die letzte Heimrunde der Herbstmeisterschaft statt!   Gegner sind die TIGERS aus Vöcklabruck. Die junge Mannschaft, rund um Angreifer Karl Müllehner, konnte in der heurigen Meisterschaft schon einige Ausrufezeichen setzen und brennt auf einen weiteren Erfolg gegen Freistadt.   Das Heimteam, angeführt vom frisch gebackenen Papa

Freistadt mit Vaterglück zum nächsten Sieg!

Bereits am Freitag, um 2:55 Uhr, wurde Kapitän Jean Andrioli zum ersten Mal Vater. Mit dieser tollen Neuigkeit starteten die Freistädter dann am Sonntag von Beginn an konzentriert. Einzig im vierten Satz konnte Froschbergs Angreifer Martin Pühringer Freistadts Abwehr überrumpeln. Am Ende gelingt der fünfte Sieg in Folge und ein weiterer

Turniersieg bei DUO in Schwertberg

Mit bereits 10 Stockerlplätzen in der laufenden Sommersaison durften wir heuer schon mehrmals über sehr gute Erfolge berichten. Ein weiteres erfolgreiches Wochenende war das vergangene für die Freistädter Stockschützen. Allen voran mit dem zweiten Turniersieg in dieser Saison, eingefahren beim DUO Turnier in Schwertberg, wo sich unsere beiden Schützen Josef