Zum x-ten Mal wurde das jahrelange Ziel unserer 1er-Mannschaft, aus dem Bezirk in die Region aufzusteigen, denkbar knapp (um einen einzigen Punkt) verfehlt. Dabei scheint das knappe Scheitern im Sommer wie gepachtet zu sein, so auch bei der am 8.4. in Hagenberg ausgetragenen Bezirksmeisterschaft der Gruppe-A. Nach erneut suboptimalem Beginn und Verlust im direkten Duell gegen das eigene Team-2 (auch dies scheint schon gepachtet zu sein), spielte unser Team-1 mit Karl Pilgerstorfer, Hubert Pirklbauer, Dominik Wimberger und Robert Grabmüller eine solide Meisterschaft und erreichte am Ende mit dem 3.Platz noch den Sprung aufs Stockerl. Da nur 2 Aufstiegsplätze in die Region-3 zu vergeben waren, ist diese Platzierung jedoch leider die undankbarste dieser Meisterschaft. Durchwachsen mit Höhen und Tiefen im Laufe des Turnieres lief es für Team Freistadt-2 mit Josef Grabmüller, Erich Kastl, Franz Holzheider und Markus Birklbauer, das am Ende den 9. Rang belegte und somit den Klassenerhalt (nach Aufstieg aus der Gruppe-B vor zwei Wochen) schaffte, und somit auch im kommenden Jahr im Bezirk-A vertreten sein wird. Die beiden Aufstiegsplätze sicherten sich der ASKÖ Hagenberg-1 und die SPG-Wartberg-Untgaisbach-3, beiden Mannschaften gratulieren wir und wünschen alles Gute in der Region.

Trotz des erneut knapp verpassten Aufstieges, gratulieren wir zur soliden Leistung, und wünschen schon jetzt, alles Gute für den neuerlichen Versuch im nächsten Jahr!

Ergebnisliste Bezirksmeisterschaft-A