Am Freitag, dem 06.01.2017, veranstaltete die Sektion Stocksport der Sportunion Freistadt, die UNION-Gebietsmeisterschaft in der Norbert Eder Halle in Tragwein und war dabei auch mit 2 Mannschaften am Start. Für Team Freistadt-1 mit Karl Pilgerstorfer, Dominik Wimberger, Hubert Pirklbauer und Josef Grabmüller begann das Turnier mit einer Ohrfeige aus den eigenen Reihen, da das direkte Freistädter Duell klar verloren ging. Die einzig richtige Antwort war eine Steigerung um 100% mit der alle anderen Spiele gewonnen wurden, und in der Endwertung somit der 2. Platz zu Buche stand, punktegleich mit den Siegern der Union ESV Untergaisbach, geschlagen nur durch eine niedrigere Stockquote. Sehr gut begann die Meisterschaft für Team Freistadt-2 mit Jürgen Kranzl, Reinhard Kastl, Bernd Bayer und Markus Birklbauer, die zuerst vier Spiele in Serie für sich entschieden, dann in die Pause gingen, wodurch der Faden wie gerissen schien, und die weiteren drei Spiele danach leider verloren gingen. Nach der Führung zur Halbzeit ergab dies am Ende trotzdem den sehr guten 3. Rang. Da es zwei Aufsteiger für die UNION-Landesmeisterschaft am 29.01.2017 in Peuerbach gibt, wird auch dort ein Freistädter Team vertreten sein.

Herzliche Gratulation an unsere Stockschützen zu den Plätzen ZWEI und DREI und alles Gute für die UNION-Landesmeisterschaft!

Ergebnisliste Union Gebietsmeisterschaft