Ein spannendes Rennen lieferte letztes Wochenende Laureen Flautner bei der OÖ Kinder Ski Challenge 2015 (powered by Raiffeisen & Bezirksrundschau) im Slalom am Sternstein. Nach einem Fehler im ersten Durchgang lag das junge Nachwuchstalent auf Platz 4, rückte aber schließlich nach dem zweiten Durchgang mit einer überlegenen Laufbestzeit noch auf den 2. Platz vor! Damit konnte sie sich nicht nur über eine weitere Podestplatzierung freuen, sondern hat somit auch wieder die Gesamtführung in der Landescupwertung übernommen! Laureen ist bereits bei sechs Rennen in der Cupwertung an den Start gegangen und wird bei zwei weiteren Bewerben ihr Können unter Beweis stellen und die Titelführung verteidigen.

Am selben Tag holte die junge Rennläuferin noch den 1. Platz beim Kidscup Sport 2000 Roth im Riesenslalom am Sternstein. Bei diesem Bewerb erzielten alle Athleten, die für den USC Freistadt an den Start gingen, eine Podestplatzierung:
1. Plätze: Juliana Flautner und Jakob Ullmann
2. Plätze: Jakob Buchmeier, Timo Flautner, Romy Freudenthaler und Erik Kolberger
3. Plätze: Ilia Flautner, Lukas Friesenecker und David Grossfurtner