Mit knapp 100 Startern (!) war das 1. Rennen des Kidscup Sport 2000 Roth Atomic am Altjahrstag 2014 ein voller Erfolg zum Auftakt der Cup-Serie. Die Bedingungen zur Pistenpräparation waren durch den verspäteten Wintereinbruch schwierig, doch konnte nach erfolgreichen Anstrengungen den Rennläufern am 31.12.2014 eine perfekt präparierte Piste zur Verfügung gestellt werden.

Das Rennen (Riesentorlauf) wurde vom USC Freistadt am Schilift Freistadt durchgeführt, bei dem Rennläufer verschiedener Alterklassen an den Start gingen. Als jüngste Rennläuferin stellte sich Ilia Flautner (Jg. 2009, USC Freistadt) der Herausforderung und erreichte den 2. Platz. Insgesamt starteten für den USC Freistadt 17 Rennläufer und lieferten tolle Ergebnisse und zahlreiche Podestplätze:

1. Plätze: Jakob Buchmeier, Peter Feichtmayr, Laureen Flautner und Erik Kolberger
2. Plätze: Ilia Flautner, Juliana Flautner und Timo Flautner
3. Plätze: Klaus Feichtmayr und David Grossfurtner

Weitere Termine

Der nächste Kidscup Sport 2000 Roth Atomic findet voraussichtlich am Samstag, 10. Jänner 2015 in Kirchschlag statt. Des Weiteren wird am Samstag, 3. Jänner 2015 ab 16.00 Uhr das McDonald’s Zwergerlrennen am Schilift Freistadt ausgetragen.

Fotos: Harant