Neutrales BildMit der Region 3 ging am Samstag den 6.12.2014 die Serie der Meisterschaften auf Kunsteis für die Union Freistadt zu Ende. Durch den Aufstieg einer Mannschaft bei der Bezirksmeisterschaft-A vor 2 Wochen waren dieses Mal sogar 2 Freistädter Teams in dieser bezirksübergreifenden Liga vertreten. Team Freistadt 1 mit Robert Grabmüller, Hubert Pirklbauer, Dominik Wimberger und Karl Pilgerstorfer bot eine solide Leistung über den gesamten Tag, und verpasste mit einem starken 4.Platz den Aufstieg in die Oberliga nur ganz knapp. Wie in den letzten beiden Jahren (2012 4.Platz und 2013 5.Platz) zeigte sich, dass unsere junge 1er-Mannschaft mittlerweile konstant zu den besten Teams unseres Bezirkes zählt, und der Aufstieg in die Oberliga vermutlich nur mehr eine Frage der Zeit sein sollte. Team Freistadt 2 mit Bernd und Rudolf Bayer, Reinhard Kastl und Thomas Freudenthaler, durfte aufgrund des Aufstieges aus dem Berzirk-A Höhenluft in der Region schnuppern und belegte den 14.Platz, der zwar möglicherweise den Wiederabstieg auf Bezirksebene bedeutet, aber keineswegs negativ zu sehen ist. Auf den Klassenerhalt fehlte vermutlich ein einziger Sieg, und auch hier ist es nur eine Frage der Zeit bis dieses junge Team weitere Erfolge feiern wird.

Die Meisterschaften auf Kunsteies sind für die Sportunion Freistadt somit durchaus erfolgreich zu Ende gegangen. Wir haben ein Team in der Region 3 das regelmäßig in der Oberliga anklopft, im Bezirk-A eine Mannschaft die Potential für die Region hat, im Bezirk-B gibt es ebenfalls Nachwuchs, und nicht zu vergessen auch unsere Senioren Ü50 schafften souverän den Klassenerhalt in der Region Nord. Aufgrund des sehr jungen Durchschnittsalters unserer Teams blicken wir sehr positiv in die Zukunft und erhoffen uns durchaus berechtigt weitere Erfolge auf Kunsteis in den nächsten Jahren.

Ergebnisliste Meisterschaft Region 3