Bei den österreichischen Meisterschaften der Senioren in Graz sicherte sich die Mannschaft von Union Schick Freistadt in der Altersklasse III den österreichischen Staatsmeistertitel. In routinierter Spielweise gaben die Mühlviertler während des gesamten Turnierverlaufs keinen einzigen Satz ab. Auch im Finale musste der Gegner Union Schwanenstadt die Dominanz der Freistädter akzeptieren. Die zahlreichen Trainings gemeinsam mit der etwas jüngeren Mannschaft AK I, die den fünften Platz erreichte, brachten somit den gewünschten Erfolg. Nach dem Titelgewinn wird nun seitens der Spieler überlegt, ob sie nun auch eine Mannschaft bei den Klub-Weltmeisterschaften im April 2009 in Argentinien stellen sollen.

Staatsmeister

Staatsmeister "Schick Oldies"

In der erfolgreichen Mannschaft spielten:
stehend v.l.n.r. Josef Strobl, Ludwig Schimpl, Hermann Kosiba
hockend v.l.n.r. Reinhard Apfolterer, Karl Hinterreiter, Reinhard Eder, Rudolf Reisenberger

Tags