Mit einer Doppelrunde endet am kommenden Wochenende die Herbstmeisterschaft der 1. Faustball-Bundesliga. Am Samstag, 4.10.2008, 16.00 Uhr, gastieren die Mühlviertler bei Spitzenreiter FBC Askö Urfahr. Tags darauf am Sonntag, 5.10.2008, 10.30 Uhr,Marianumsportplatz, empfängt die Schick-Truppe den amtierenden Weltpokalsieger FG Grieskirchen/Pötting. „Am Wochenende haben wir zwei sehr schwere Spiele. Wir werden jedoch alles versuchen, um die Favoriten zu ärgern“, so Trainer Mag. Andreas Woitsch.

Tags